Menü
  • kinder-gesichter-kapstadt
  • township-kunst
  • gemaelde-geschichte-suedafrika
  • suedafrika-fans-kapstadt
  • Die Menschen von Südafrika
  • Proudly South African...
  • Südafrika's Geschichte...
  • Regenbogennation Südafrika
HomeSüdafrikaSüdafrika-ArtikelDeon Meyer - Ein echter Coup vom Kap

Beitragsseiten

Deon Meyer – Ein echter Coup vom Kap

Sein Herz gehört Südafrika. Seine Leidenschaft sind Mozart, Rugby und Motorräder. Seine Stärke fesselnde Krimis. Deon Meyer gilt seit dem Ende der Apartheid als Begründer des südafrikanischen Kriminalromans – mit Erfolg. Seine Romane erscheinen in mehr als 25 Ländern.

cobra-deon-meyer-1

Die Verfilmung weiterer Bücher steht bereits an. Hierzulande erhielt er sowohl für »Das Herz des Jägers« (2006) als auch für »Weißer Schatten« (2009) den Deutschen Krimipreis. Das alles liest sich wie eine echte Erfolgsgeschichte.

Dabei fing alles ganz anders an...

1958 im südafrikanischen Paarl geboren, startet Deon Meyer schon früh erste Schreibversuche. deon-meyer-210Mit 14 Jahren verfasst er seinen ersten Roman. Er zwingt seine beiden Brüder, das Buch zu lesen und zu beurteilen.

Ihre Kritik ist hart, doch Deon Meyer – zum Glück! – nicht mehr zu bremsen. Zuvor muss er jedoch erst seinen Militärdienst ableisten und wird während dieser Zeit auch im angolanischen Buschkrieg eingesetzt.

Es folgen ein Studium an der Universität Potchefstroom und Tätigkeiten als Journalist, Werbetexter, Creative Director, Internetspezialist und Marketingberater. Nach dem Erscheinen verschiedener Kurzgeschichten in südafrikanischen Magazinen veröffentlicht er schließlich 1994 seinen ersten Roman – auf Afrikaans.

Don Meyer - Foto: © Bronwen Brauns    

 

kapstadt-3

Kapstadt mit dem Tafelberg in Südafrika