Gesmoorde Snoek

Gesmoorde Snoek - Zutaten

  • 4 große Zwiebeln, fein gehackt
  • 250 g Butter
  • 4 große Kartoffeln, gekocht, geschält, gewürfelt
  • 1 kg geräucherter Snoek (Thyrsities Atun), entgrätet und in mundgerechte Bissen zerlegt (alternativ geräucherter Lachs)
  • Worcestershire Sauce
  • schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss zum abschmecken

Zubereitung

60 g Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebeln darin glasig braten. Den Fisch mit den Kartoffeln, Worcestershire Sauce, Pfeffer und Muskat-nuss zugeben. Gut verrühren und abschließend die verbliebene Butter zugeben und sich auflösen lassen. Sofort mit Reis servieren.

Für viele Südafrikaner, die fern der Heimat leben, ist Snoek eine nostalgische Erinnerung an Zuhause. Es gibt keinen anderen Fisch in der Welt mit diesem Geschmack. Der Rogen (Kuite) ist als 'Cape-Kaviar' bekannt.