Garden Route für Genießer

Herr Johannes Burtz - Fly-Away Reiseerlebnisse - Im Sand 36 - 97342 Marktsteft

Hotline (+49) 09332-5934-0 | Unverbindliche Formular Anfrage | Flugticket Anfrage

7 Tage / 6 Nächte von Port Elizabeth nach Kapstadt.

Eine Reise entlang der malerischen Gartenroute nach Kapstadt. Die ausgewählten Hotels gehören zu den besten des Landes und eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt für Erkundungsfahrten.

route-pe-ct

1. TAG Port Elizabeth

suedafrikaBegrüßung und Abholung am Flughafen Port Elizabeth durch Ihren Deutsch sprechenden Guide. Am Nachmittag lernen Sie die Highlights Port Elizabeth’s kennen. Übernachtung im Shamwari Townhouse in einer Zanele Mbeki Suite.

 

 

 

2. TAG Port Elizabeth - Plettenberg Bay - Knysna

suedafrika(ca. 250 km) Fahrt nach Plettenberg Bay, mit herrlichen Stränden der beliebteste Badeorte entlang der Gartenroute. Sie unternehmen eine Bootstour, um das reiche maritime Leben zu erkunden. Weiterfahrt vorbei am Tzitzikamma Nationalpark mit zerklüfteter Berg- und Küstenlandschaft und über die 70 m lange Hängebrücke über die Mündung des Storms River. Mittagessen in einem lokalen Restaurtant und Weiterfahrt in das „Austernparadies“ Knsyna. 3 Übernachtungen im Pezula Resort Hotel und Spa in einer Luxury Suite.

 

3. TAG Knysna

suedafrikaTagesausflug mit Mittagessen. Im Elephant Sanctuary in The Craigs finden Elefanten eine neue Heimat und Schutz und Besucher können durch die Interaktion mit ihnen mehr über sie lernen. Monkeyland ist eine Anlage zum Schutz verschiedenster Affenarten Afrikas und von anderen Kontinenten. Birds of Eden ist das größte Fluggehege der Welt. Mehr als 3000 einheimische und exotische, früher in Käfigen gehaltene Vögel leben im 2,3 Hektar großen Park.

 

 

4. TAG Ausflug Kleine Karoo und Oudtshoorn

suedafrika(ca. 250 km) Oudtshoorn ist die bedeutendste Stadt der Kleinen Karoo und liegt zwischen den Swartbergen im Norden und den Outeniqua-Bergen im Süden. Es war und ist das Zentrum der Straußenzucht, die immer noch die Hauptattraktion der Kleinstadt darstellt. Besuch einer Straußenfarm in Oudtshoorn. Mittagessen und Besuch der Cango Caves Tropfsteinhöhlen.

 

 

5. TAG Knysna - Hermanus

suedafrika(ca. 415 km) Zuerst Halt im De Hoop Nature Reserve, dann geht es durch die Overberg-Region zum Schiffswrack-Museum in Bredasdorp. Fahrt zum Cape Agulhas mit Leuchtturm und nach Hermanus und zum Birkenhead House für 2 Übernachtungen in einem Luxury-Zimmer.

 

 

 

6. TAG Hermanus

suedafrikaFreier Tag. Je nach Saison fakultativ am Vormittag Walbeobachtungsfahrt.

 

 

 

 

 7. TAG Hermanus - Kapstadt

suedafrika(ca. 120 km) Landschaftlich schöne Fahrt nach Kapstadt. Ende der Reise im Hotel oder am Flughafen. Individuelle Verlängerung in Kapstadt auf Nachfrage.

 

 

 


TERMINE:
Täglich vom 1. November bis 30. April von Port Elizabeth nach Kapstadt

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Begrüßung am Flughafen Port Elizabeth
  • 6 Übernachtungen in den genannten Lodges/Zimmerkategorien
  • Täglich Frühstück, 4 Mittagessen 2.-4. und 6.Tag und 2 Abendessen 5. und 6. Tag inkl. lokale Getränke
  • Transfers, Überlandfahrten und Ausflüge im klimatisierten Wagen mit Deutsch sprechendem Guide lt. Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren, Eintrittsgelder
  • Gepäckträgergebühren
  • Notrufrettungsversicherung

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Internationale Flüge nach Port Elizabeth/von Kapstadt
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

GUT ZU WISSEN:
Die Reise kann auch als Selbstfahrer-Tour gebucht werden. Preise und Leistungen auf Anfrage.