Sehenswürdigkeiten von Fish Hoek

fish hoek kapstadtDer sichere und windgeschützten Sandstrand von Fish Hoek im wärmeren Wasser der False Bay

Der Ausschank von Alkohol ist nun seit Jahren erlaubt und es gibt  mittlerweile auch einige gute Restaurants.

Der äußere Eindruck in der Hauptstraße kann nicht wirklich begeistern aber wenn man bedenkt dass man doch preiswerter als sonst wo eine Unterkunft findet und das in der Nähe von 3 Golfplätzen, dem Chapmans Peak Drive, den Pinguinen von Simons Town sowie dem Cape Point und Constantia dem ältesten Weinanbaugebiet Südafrikas ist das doch zu berücksichtigen.

Der Imbiss Fish Hoek Fisheries (43 Main Rd., Mo–Sa) ist aber allemal eine Einkehr wert! Wer deftige Chips und guten frittierten Fisch mag, der sollte dort mal reinschauen. Eventuell auch, um etwas für ein Picknick oder frischen Fisch für ein Braai mitzunehmen.

Das Restaurant Barracudas (Beach Road) unter neuer Leitung ist einen Besuch wert sowie die vorzüglichen Sushi im Tigerlily (16 Kommetjie Road ) dem Michael der Besitzer neues Leben eingehaucht hat. In der unmittelbaren Nähe von Fish Hoek gibt es eine grosse Anzahl von Restaurants die vorzüglich sind.

cape point vineyardDas Restaurant von Cape Point VineyardsDas Cape Point Vineyards mit der fantastischen Aussicht ( Silvermine Road ) und das Foodbarn (Village Lane) beide in Noordhoek sowie das Harbour House (Main Road) in Kalk Bay gleich um die Ecke sind unbedingt zu empfehlen. "The Galley" Restaurant: Was immer gefällt ist der Stop zu einem Snack im einzigen Fischrestaurant am Strand  - gutes und preiswertes Essen und man kann sehr nett auch draussen sitzen.

Cape Point Vineyard

Nach der Fahrt über den weltbekannten Chapmanspeak drive Richtung Noordhoek erreichen Sie Cape Point Vineyard, das einzige Weingut auf der Kaphalbinsel. Das Weingut ist nicht nur bekannt für seine spektakuläre Aussicht auf den Atlantik und die Berge sondern auch als ein wiederholt ausgezeichneter Top Produzent von Sauvignon Blanc. Der mehrfach preisgekrönte Isliedh wurde 2-mal als weltweiter bester Weissweinverschnitt  an der Decanter World Wine Awards ausgezeichnet. Das Restaurant mit seiner spektakulären Aussicht und der Verkostungsraum sind täglich geöffnet. Jeden Donnerstag ab 16.30 bis 20.30 Uhr findet der bekannte Markt statt.

fish-hoek-beach-1965Fish Hoek Beach im Jahr 1965 - (Foto courtesy of Etienne du Plessis)

Fish Hoek Valley Museum

Das kleine Fish Hoek Valley Museum beschäftigt sich mit der Geschichte von Fish Hoek, hauptsächlich mit Hilfe von alten Fotografien. Recht interessant sind die Erläuterungen zur Geologie und Archäologie des Umlands (bis zurück zur Steinzeit) sowie die Ausstellung zum Thema Walfang. Fish Hoek Valley Museum, 59 Central Circle, www.fishhoek.com/pages/museum.html,  Di–Sa 9.30–12.30 Uhr.

Wanderwege in Fish Hoek

  • In den Bergen oberhalb von Fish Hoek gibt es einige schöne Wanderwege, die in einer Broschüre des Touristenamtes (Main Street) aufgeführt sind. Beliebt ist dabei vor allem das Wandern und Picknicken im Silvermine Nature Reserve. Auf dem Weg zum Nature Reserve sollten Sie evtl. abbiegen in die 21st Avenue, von der aus ein kurzer, aber steiler Weg die Düne hinaufführt zur Peers Cage, in der 1927 neun Grabstätten und ein Skelett aus der Steinzeit (vor ca. 12.000–15.000 Jahren) gefunden wurden.
  • Erwähnung verdient ebenfalls der Jager Walk am Wasser entlang, der südlich von Fish Hoek beginnt. Felsenküste, Sandstrand und atemberaubende Ausblicke auf und über die False Bay werden geboten. Auch am Fish Hoek Strand gibt es bunte Strandhäuser, doch sie stehen oft in nicht so gutem Licht und sind wegen des Hintergrundes nicht so fotogen. Ob sie mal einen neuen Anstrich erhalten ...?