Overberg Region östlich von Kapstadt

Swellendam

Swellendam

ist neben Tulbagh die drittälteste Stadt Südafrikas.

De Hoop National Park

De Hoop National Park

Hier steht die Natur im Vordergrund.

Bredasdorp

Bredasdorp

Viel zu erleben gibt es in Bredasdorp heute nicht.

Arniston

Arniston

Ein über 200 Jahre altes Fischerdor...

Struis Bay

Struis Bay

Lebt heute noch großenteils vom Fischfang.

Cape Agulhas

Cape Agulhas

Der südlichste Punkt der Afrikanischen Kontinents

Gans Bay

Gans Bay

Bekannt durch Hai Tourismus und Käfigtauchen

Hermanus

Hermanus

Ferienort mit vielen Hotels, Pensionen und FeWos

Kleinmond

Kleinmond

Buchten, Felsklippen, Strände, Lagunen, Dünen, Wasserfälle...

cape agulhasCape Agulhas - die Südspitze des afrikanischen KontinentsSwellendam zählt bereits zur Region Overberg („Über den Bergen“), die sich vornehmlich westlich und südlich der Stadt ausbreitet und auch den Beinamen „Foot of Africa“ trägt. Denn schaut man einmal auf die Karte, kann man einen Fuß wahrnehmen, dessen Zehen die Kaps im Südwesten darstellen. Und da es sich hierbei nun um den südlichsten Zipfel des Kontinents handelt, ist der eigenwillige Begriff wohl akzeptabel. Overberg ist vor allem geprägt durch weite Getreidefelder und Weiden. Im Norden werden auch Obst und Wein angebaut.

Auf den endlosen Feldern werden Sie vereinzelt den vom Aussterben bedrohten Blauen Kranich (Blue Crane) zu sehen bekommen, von dem es noch knapp 10.000–12.000 gibt und von denen hier alleine 7.000 leben. Ansonsten besticht Overberg vornehmlich durch seine Küstenorte und natürlich das Nadelkap, das Cape Agulhas, die südlichste Spitze Afrikas.

Vorstellung der Overberg Region