Menü
  • waterfront-abend-kapstadt
  • kaeseplatter-kapstadt
  • golf-kapstadt
  • wassersport-kapstadt
  • Nachtleben in Kapstadt
  • Restaurants, Gastronomie und kulinarische Spezialitäten
  • Golf in Kapstadt
  • Ein Eldorado für Wassersportler...

Beitragsseiten

Radsport und Fahrradfahren in Kapstadt

Fahrrad fahren im Innenstadtgebiet von Kapstadt ist wenig sinnvoll. Es gibt keine Fahrradwege, und die Autofahrer sind Fahrradfahrer im Verkehr auch nicht gewohnt. Beliebt ist aber das Fahrrad fahren auf der Kaphalbinsel.

cape-argus-pickn-pay
Cape Argus Pick'n Pay Radrennen in Kapstadt

Dabei werden Sie samt einem gemieteten Fahrrad in einem Kleinbus an den gewünschten Ausgangspunkt gebracht und stadtnäher dann wieder abgeholt.

Zudem gibt es auf der Kaphalbinsel und im Umland zahlreiche Mountainbike-Strecken, über die Sie Ihr Fahrradverleiher genauer informiert.

  • Aktuelle Anbieter wechseln zu oft Adresse und Firmennamen. Daher schlagen wir vor, dass Sie sich vor Ort im Touristenbüro erkundigen. Dort liegen zudem zahlreiche Broschüren von Fahrradverleihern aus. Eine bisher recht konstante Adresse in Kapstadt ist: Mike Hopkins Cycles: 133a Bree St., Innenstadt, Tel.: (021) 423-2527. Nebenan auch Verleih von Mopeds und kleinen Motorrädern.

  • Wer in einem Hostel/Backpacker nächtigt, wird dort an den schwarzen Brettern weitere Anbieter finden. Manche Hostels/Backpacker verleihen auch selbst Fahrräder.

  • In der Long Street, nahe den Hostels/Backpacker, taucht von Zeit zu Zeit immer wieder ein neuer Fahrradverleih auf.

Einschränkend muss gesagt werden, dass viele Regionen Südafrika wenig geeignet sind fürs Radfahren. Grund: Es gibt fast keine Fahrradwege. Allerdings kann man abseits der großen Autostraßen durchaus die herrlichen Landschaften genießen.

Informationen

  • Exploration Society of Southern Africa: Tel.: (011) 614-8883, Fax: (011) 482-5050
  • Mountain Bike Association: Tel.: (011) 964-2301

Organisierte Fahrradtouren werden angeboten von:
  • The Western Province Pedal Power Association: P.O.Box 665, Rondebosch, Tel.: (021) 689-8420, Fax: (021) 689-8490.
  • African Bikers (in Deutschland): Tel.: (07542) 22121, Fax: (07542) 22175. Organisiert komplette Biker-Touren in Südafrika (u.a. Garden Route). Auch Rennradtouren.

RSS Artikel Facebook Google+ Follow me