Menü
  • waterfront-abend-kapstadt
  • golf-kapstadt
  • kaeseplatter-kapstadt
  • wassersport-kapstadt
  • Nachtleben in Kapstadt
  • Golf in Kapstadt
  • Restaurants, Gastronomie und kulinarische Spezialitäten
  • Ein Eldorado für Wassersportler...

Beitragsseiten

Kapstadt Oper & Theater

Theater / Oper / Ballett in Kapstadt

Das größte Theater Kapstadts ist das Artscape (früher: Nico-Malan-Theater), wo in mehreren Sälen klassische, überwiegend englischsprachige Theaterstücke, Opern und Ballette geboten werden. Erwähnenswert sind zudem das unkonventionellere Baxter Theater in der Nähe der Universität in Rondebosch, das Theatre on the Bay in Camps Bay und das Kapstädter Open-Air-Theater in Maynardville, das hauptsächlich Stücke von Shakespeare zeigt. Darüber hinaus entstehen z.Zt. zahlreiche kleinere unabhängige Zimmer- und Lokaltheater, die die Tradition des englischen Komödientheaters wieder beleben. Das 1.200 Plätze bietende Opera House überrascht mit italienischen Kristalleuchtern im großen Foyer und bietet regelmäßige Touren hinter die Kulissen an.

Kulturelles Zentrum Kapstadt

Die Debatte ob Kapstadt oder Johannesburg das kulturelle Zentrum Südafrikas ist, wird wohl nie abgeschlossen werden. Es hängt wohl im wesentlichen davon ab, ob mal gerade mit einem "Capetownian" oder "Jo'burger" darüber diskutiert. Eine Zeit lang sah es so aus, als wenn viel Spitzenakteure und Künstler Johannesburg bevorzugen würden. Mittlerweile hat sich das Blatt wieder gewendet und es entstehen mehr und mehr lokale Kabaretts (oft auch in Restaurants), Musikal Produktionen und andere Vorführungen am Kap.

Zu den bekanntesten Namen am Kap gehören die Satiriker Pieter-Dirk Uys, Robert Kirby und Mark Banks, die Musikal Produktionen von David Kramer, Taliep Petersen und Marthinus Basson. Viele Produktionen aus Johannesburg (wie z.B. die preisgekröhnten Aufführungen von Athol Fugard, Sue Pam-Grant, Janice Honeyman und Schauspieler Andrew Buckland) werden in Kapstadt aufgeführt. Regelmässig führt die Schauspielschule der Universität Kapstadt bemerks- und sehenswerte Stücke auf.

Klassische Konzerte

Obwohl man es vielleicht nicht vermuten mag, hat sich in Kapstadt eine Szene mit klassischen Konzerten etabliert. Dazu hat mit Sicherheit auch das gute Cape Town Philharmonic (Symphony) Orchestra beigetragen, das oft im „Artscape Theater“ (D.F. Malan St, Foreshore, zw. Civic Center und N1, Tel.: (021) 421-7839) oder in der „Old Town Hall“ (Innenstadt)auftritt. Im Touristenamt liegt ein aktuelles Veranstaltungsblatt für jeden Monat aus. Schöner ist übrigens die Old Town Hall.

RSS Artikel Facebook Google+ Follow me