Menü
  • wein-kapstadt
  • tafelberg-abend-kapstadt
  • long-street-kapstadt
  • st-james-kapstadt
  • In den Winelands von Kapstadt gibt es weltbesten Wein
  • Die V&A Waterfront ist das touristische Zentrum Kapstadts
  • Das Nachtleben findet rund um die Long Street statt
  • St James an der False Bay Küste

Beitragsseiten

Gansbaai / Gans Bay

Zwischen all den Resort- und Touristenorten entlang dieser Küste hat sich Gans Bay noch ganz den Charakter eines (arbeitenden) Fischereiortes erhalten. Ein Duft von Fish & Chips hängt in der Luft, und die große Fischfabrik sowie die Trawler im Hafen tun ein übriges, um dieses Image zu bewahren. Bestimmt können Sie Ihren kleinen Appetit kaum besser und preiswerter stillen als mit einem Fischbrötchen bzw. einer fetten Portion Fish & Chips aus Gans Bay. Für einen längeren Aufenthalt ist aber eine verschnupfte Nase erforderlich ...

Informationen

Tourism Bureau: Ecke Main/Berg Sts., Tel.: (028) 384-1439, Fax: (028) 384-0955.

Hai Käfigtauchen - Hai Tourismus

Zu einem fragwürdigen Tourismus-Engagement hat die Wasserstraße, im Volksmund bekannt als „Shark Alley“, zwischen Insel und Festland geführt. Hierher fahren die Boote aus Gans Bay, um Touristen in Käfigen ins Meer herabzulassen, wo es viele weiße Haie gibt. Das wäre ja noch nicht so schlimm. Damit sich die Raubfische auch sicher zeigen, werden sie von den Bootseignern gefüttert und oft auch provoziert. Das hat mittlerweile zu Fehlverhalten der Tiere geführt.

great-white-shark
Der "Grosse Weisse Hai" - Great White Shark - Quellenhinweis Foto: Wikipedia

Danger Point

Danger Point, die Landspitze ein Stück weiter westlich, hat sich am 26. Februar 1852 einen Platz in der Geschichte gesichert. Damals lief hier das britische Schiff „Birkenhead“ auf Grund und begann zu sinken.

Der Käpitan gab darauf den bis dato üblichen Befehl: „Rette sich, wer kann“ („Every man for himself“). Doch die Soldaten an Bord taten dieses nicht, sondern reihten sich nach Rang an Deck auf und ließen die Frauen und Kinder zuerst von Bord. Sie wussten, dass es zu wenige Boote gab, und verhinderten somit eine Panik an Deck und das Kentern vieler Rettungsboote. 442 Menschen ertranken trotzdem noch, ohne aber das Wissen, dass sie durch ihr Verhalten die neue Regel „Frauen und Kinder zuerst“ ins Leben gerufen haben.

Kommentar schreiben


Gans Bay Lageplan

villa-cape-agulhas
Agulhas Ocean Art House
Cape Agulhas, Overberg

direkt am Meer – Designerzimmer, langer Sandstrand u.v.m. Ein Juwel in Südafrika
exclusive-reisen
Exclusive Tours
Ausflüge und Touren
Deutschsprachige, individuelle ein-und mehrtägige Touren in Kapstadt und ganz Südafrika
RSS Artikel Facebook Google+ Follow me