Menü
  • suedafrika-visum
  • strassenverkehr-kapstadt
  • strassenschild-kapstadt
  • lufthansa-flugzeug-kapstadt
  • Einreise und Visum für Südafrika
  • Strassenverkehr in Kapstadt
  • Transport und Verkehr in Kapstadt
  • Mit dem Flugzeug nach Südafrika...

Beitragsseiten

Programm- und Reiserouten für Kapstadt und Garden Route

Die Kapprovinzen sind ein vielseitiges und interessantes Reisegebiet. Abgesehen vom Kruger Nat. Park, den Drakensbergen sowie den Stränden von Natal im Norden Südafrikas, finden sich hier am südlichsten Zipfel des schwarzen Kontinents die meisten Sehenswürdigkeiten und Highlights des Landes.

Da die Großstädte Johannesburg, Pretoria und Durban in keiner Weise mithalten können mit Kapstadt und auch die Strände zwischen Kapstadt und Port Elizabeth einzigartig sind, hat der Norden im Grunde „nur“ in puncto Tierwelt mehr zu bieten. Viele Urlauber reisen daher ein Drittel ihrer Ferienzeit durch den Norden Südafrikas, um dann anschließend für die Kapprovinzen zwei Drittel der Zeit übrig zu haben. Beliebt ist dabei vor allem der Flug von Durban oder Johannesburg nach Port Elizabeth, um von dort dann entlang der Garden Route nach Kapstadt zu fahren.

kuestenstrasse-kapstadt
Die Kapprovinz ist ideal zur eigenen Erkundung mit dem Mietwagen

Aber auch für eine Reise nur in die Kapprovinzen lohnt sich, wie Sie nach Lektüre dieses und des Reiseteils schnell feststellen werden. Hier ganz im Süden begann die Kolonisation Südafrikas, hier lebten vor dem Eintreffen der Weißen die Buschmänner, und hier gibt es Landschaften, die von tropischen bis hin zu wüstenähnlichen Klimaten beeinflusst sind.

Die hier vorgestellten Reiserouten sollen Ihnen nun eine Orientierungshilfe geben, was Sie in den Kapprovinzen unternehmen können und wie lange Sie dafür benötigen. Bedenken Sie aber, dass es sich dabei nur um subjektive Ideen handelt und dass die Vorschläge darauf beruhen, dass Sie nahezu jeden Tag im Fahrzeug sitzen und die wesentlichen Sehenswürdigkeiten erkunden. Jeder aber hat eigene Ideen, möchte sich auch einmal treiben lassen oder möchte an Aktivitäten, wie langen Wanderungen, Bungee-Jumping oder naturkundlichen Exkursionen teilnehmen. Dafür lassen diese Vorschläge wenig Raum. Sollten Sie also vorhaben, auch einiges auf eigene Faust zu unternehmen, müssen Sie das vor Ihrer Reise zeitlich mit einplanen. Unser Vorschlag geht daher dahin, dass Sie für jede u.g. Woche mindestens einen Reservetag hinzurechnen. Diesen auszufüllen, wird Ihnen unterwegs nicht schwer fallen.

tankstelle-suedafrika
Einsame Tankstelle während einer Tour durch das Hinterland von Kapstadt

Buchen Sie auch nicht alle Unterkünfte im Voraus. Zu oft wird es Ihnen dann passieren, dass Sie zum „Sklaven Ihres Reiseplanes“ werden. Buchen Sie evtl. nur die Unterkünfte am An- und Abreiseort, die in Ihnen sehr ans Herz gewachsenen Hotels und die, wo darauf hingewiesen wird, dass eine rechtzeitige Buchung nötig ist. Das genügt. Selbst in der Hochsaison reicht es i.d.R. aus, wenn Sie ein oder zwei Tage im Voraus bei einem Hotel nachfragen. Erkundigen Sie sich notfalls bei der Buchung in Ihrem Reisebüro danach, ob Sie in eine Hochsaisonphase geraten.

Drei Grundgedanken sollten Ihre Reise begleiten:
- sich treiben lassen
- der Weg ist das Ziel
- und Mut zur Lücke.


Kommentare  

 
#1 Sandra Gottschalk 2012-07-13 20:25
Sehr geehrte Damen und Herren,
meine Tochter und ich möchten Anfang Oktober für ca. 7-10 Tage nach Kapstadt. Was gibt es für Angebote, bezüglich Flug ab Berlin, günstige Hotels/Hostels, geführte Ausflüge nach Robben Islands, Cap of good Hope, Tafelberg, Townships,... von ihrer Seite aus?
Eine zentrale Unterkunft wäre schön, um ohne Mietwagen irgendwo hinzu kommen. Wird man auch vom Flughafen abgeholt und auch wieder hingebracht?
Freue mich auf ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Sandra Gottschalk
 

Kommentar schreiben


Insider Suedafrika
Insider Travel Südafrika
Selbstfahrer- & Gruppenreisen
Touren und Safaris in ganz Südafrika. Über 20 Jahre Erfahrung mit Südafrika Reisen
andulela
Gisela Wimberger Touren
Individuell und persönlich
sowie maßgeschneiderte Touren in ganz Südafrika für Selbstfahrer
oder mit Ihrem Tourguide Gisela.
venter-tours-reisen
Venter Tours
Safari Reisespezialist
Lassen Sie sich von einem Südafrikaner mit Top Know How zu Ihrer Reise beraten!
sasinambo-bustouren
Sasinambo Tours&Travel
Komplette Tour-Organisation
nach Ihren Wünschen in einmaligem Kleinbus der Business Class für Klein- und VIP-Gruppen
fly-away
Fly Away Reiseerlebnisse
Südafrika Reisespezialist
professionelle Planung, Beratung und Abwicklung, günstige Südafrika Flugtickets !
RSS Artikel Facebook Google+ Follow me