Menü
  • waterfront-abend-kapstadt
  • kaeseplatter-kapstadt
  • wassersport-kapstadt
  • golf-kapstadt
  • Nachtleben in Kapstadt
  • Restaurants, Gastronomie und kulinarische Spezialitäten
  • Ein Eldorado für Wassersportler...
  • Golf in Kapstadt

Beitragsseiten

Nachtleben in Kapstadt

Für alle hier aufgeführten Adressen gilt: Vorher erkundigen, ob die Disco wirklich noch existiert. Generell gilt, dass Kapstadts Disco-Szene, besonders die der Innenstadt, sich schnell verändert. Manchmal haben kleinere Schuppen nur für eine Sommersaison geöffnet und kündigen dieses auch vorher an. Kapstädter lieben den Wechsel, bedauern aber auch die „gähnende Leere“ während der Wintermonate.

Kapstadts "Zappelmeile"

Hier hat sich in den letzten Jahren vor allem in der Long Street selbst und am nahen Greenmarket Square etabliert (wobei immer wieder eine „Saison-Disco“ irgendwo in einer alten Lagerhalle aufmacht.). Hier geht es besonders an Freitag- und Samstagabenden hoch her. Selbst die Bars und kleinen Kneipen versuchen dann, durch überlaute Musikanlagen die junge Kundschaft anzulocken. Ist man erst einmal in so einem Lokal, helfen nur noch Ohrpfropfen. Die Jüngeren werden es aber mögen und auch diejenigen, die einfach nur mal „auf die Piste“ wollen.

Die Gegend an der "Waterkant" in Green Point erlebt zur Zeit ebenfalls steigende Aktivitäten im Nachtleben! Sea Point ist ebenfalls sehr "geschäftig" nachts, aber ist weniger empfehlenswert und nicht ganz ungefährlich.

nightlife-clubs-kapstadt
Besonders Freitag und Samstags Abend (bzw. Nachts) ist das meiste los...

kapstadt-nachts-signal-hillViele Bars liegen zwar verstreut und abseits, werden aber wegen des Programms, der Stimmung und den Leuten, die sich dort treffen, von weiter her angefahren.

Der wohl beliebteste Ort für nächtliche Vergnügen (Music, Bars, Loakle...) ist die V&A Waterfront. Nicht zu vergessen sind die vielen Orte, die einfach nur "in", "kultig" oder "cool" sind, wie das "Drum Cafe", das "La Med", "La Fez" oder gar die "Fat Boys"!

Ständig ändert sich was, verschwindet oder kommt neu hinzu. Gute Quelle für die aktuelle "Szene" gibt es in den monatlich erscheinende Event-Magazine, die fast überall erhältlich ist. Viele Veranstaltungsorte (Kneipen, Hotels etc.) bieten – nach Vorankündigung – eine Party unter unterschiedlichstem Motto. Achten Sie diesbezüglich auf Ankündigungen in den Zeitungen.

Alles ist - wie so oft - Geschmacksache, aber man findet garantiert seinen Ort für eine lange Nacht in Kapstadt.

RSS Artikel Facebook Google+ Follow me