Menü
  • wassersport-kapstadt
  • waterfront-abend-kapstadt
  • kaeseplatter-kapstadt
  • golf-kapstadt
  • Ein Eldorado für Wassersportler...
  • Nachtleben in Kapstadt
  • Restaurants, Gastronomie und kulinarische Spezialitäten
  • Golf in Kapstadt

Beitragsseiten

Märkte in Kapstadt

Angebote für Schnäppchen-Jäger

Wenn es um Kulinarisches, Sammelnswertes, Möbel oder Antikes geht, dann legen Kapstädter beachtliche Entfernungen für "geheime" Plätze für ein paar getrocknete Früchte, frische Tomaten oder preiswerte Schuhe zurück.
Kapstadt ist die Stadt der Flohmärkte, Antikgeschäfte und second-hand Bücherläden. Es gibt soviele "Factory shops", das man damit ein Buch füllen kann, welches man übrigens als "Pam Black's indispensable A-Z of Factory Shops" in den großen Buchläden erhalten kann.

flohmaerkte
Flohmärkte sind immer gut für ein Schnäppchen oder ungewöhnliches Andenken

Flohmärkte in Kapstadt

Wenn Sie auf den Flohmärkten und an den Straßen- Souvenirständen einkaufen, dürfen und müssen Sie handeln. Die zumeist afrikanischen Frauen kennen den Marktwert und nennen gerne einen doppelt so hohen Preis. Gefallen Ihnen z.B. Holzschnitzereien, sollten Sie zuerst einmal die Preise in ausgesuchten Geschäften studieren. Auf der Straße bekommen Sie dieselben Waren i.d.R. zum halben Preis. Doch Achtung! Oft handelt es sich um „Ausschussware“, die die Geschäfte nicht angenommen haben. Also auch auf den Märkten und an der Straße gilt: Erst in Ruhe schauen, Preise vergleichen und dann kaufen.

RSS Artikel Facebook Google+ Follow me