Menü
  • wein-kapstadt
  • st-james-kapstadt
  • long-street-kapstadt
  • tafelberg-abend-kapstadt
  • In den Winelands von Kapstadt gibt es weltbesten Wein
  • St James an der False Bay Küste
  • Das Nachtleben findet rund um die Long Street statt
  • Die V&A Waterfront ist das touristische Zentrum Kapstadts
HomeReiseführerKarooBeaufort West

Beitragsseiten

Beaufort West

Die Stadt wurde 1818 auf dem Gelände der Farm Hooijvlakte gegründet. Initiator war der damalige Kapgouverneur Lord Charles Somerset. Die Dutch-East-India-Company unterstützte das Projekt. Schon kurz nach der Gründung war ein Bewässerungsprojekt ins Leben gerufen worden, und die Stadt ergrünte zunehmend. Diese Grünanlagen brachten ihr die Beinamen ”Oasis in the Karoo” und ”Heart of the Karoo” ein. Auch die ersten Voortrekker wussten dieses zu schätzen und verweilten hier häufig monatelang, bevor sie weiterzogen auf ihrem großen Trek.

beaufort-west-kirche
Neo-Gothische "Dutch Reformed Mother Church" in Beaufort West
Quellenhinweis Foto: Wikipedia

Doch auch dem Reisenden von heute bietet der Ort den erforderlichen Kontrast zu der eintönigen Halbwüstenlandschaft. Beaufort West ist auch bekannt für seine Birnenbäume, die die großen Straßen säumen. Im September/Oktober beginnen sie zu blühen, und man vergisst schnell, dass man sich in einem Gebiet befindet, wo kaum 250 mm Niederschlag im Jahr fallen.

Wenn Sie also genügend Zeit auf Ihrem Weg nach Matjiesfontein bzw. nach Prince Albert haben, machen Sie einmal einen Spaziergang durch den Ort. Es gibt einige alte Häuser und Kirchen zu sehen sowie ein nettes Museum (87 Donkin St., geöffnet: Mo–Fr 9–12h45 u. 13h45–16h45), in dem neben historischen Gegenständen auch eine Ausstellung zu Ehren von Professor Christiaan Barnard, dem bekannten Herzchirurgen, zu sehen ist. Er wurde in Beaufort West geboren, als Sohn eines Reverends.

Trotz einiger kleiner Sehenswürdigkeiten sowie schnuckeliger Bed & Breakfast-Unterkünfte lohnt es sich nicht besonders, in der Stadt zu nächtigen. Als einzigem großen Ort entlang Südafrikas Verkehrsader, der N1, sind die Innenstadt und noch mehr die Außenbezirke bestimmt vom Durchgangsverkehr. Die riesigen Trucks qualmen die Straßen voll, und die Infrastruktur ist deutlich geprägt von ihnen (Tankstellen, Haltebuchten, Fastfood-Restaurants etc.). Möchten Sie in der Nähe übernachten, empfehlen wir daher die Unterkünfte im Karoo National Park nur wenige Kilometer außerhalb der Stadt (aber rechtzeitig reservieren!).

Informationen

Das Beaufort West Tourism Bureau befindet sich im Museumsgebäude (Seiteneingang) an der Ecke Donkin und Church Streets. Tel.: (023) 415-1488. Hier erhalten Sie auch Auskünfte über Farmunterkünfte in der Karoo.

Kommentar schreiben


Beaufort West Lageplan

exclusive-reisen
Exclusive Tours
Ausflüge und Touren
Deutschsprachige, individuelle ein-und mehrtägige Touren in Kapstadt und ganz Südafrika
RSS Artikel Facebook Google+ Follow me