pipe-track-1

Pipe-Track Wanderung

Der Pipe-Track ist einer der populärsten Wanderwege von Kapstadt. Obwohl er relativ nahe am Stadtzentrum beginnt, umgibt einem auf dem Weg doch unberührte Natur und eine beeindruckende Berglandschaft.

Der Blick auf die 12 Apostel und auf den blauen Atlantischen Ozean ist allgegenwärtig.

Der Pipe-Track gehört zu den ältesten Wegen der Kaphalbinsel. Er wurde 1887 erbaut, um das Wasserrohr (engl. „pipe“) von den Staudämmen

pipe-track-2auf dem Tafelberg hinunter zum Kloof Nek oberhalb des Stadtzentrums zu legen.

Die Überreste des alten Rohres sind entlang des Pfades immer wieder zu sehen. Man benötigt ungefähr 3 Stunden bis zum Ende des Pfades in der Slangolie-Schlucht und wieder zurück zum Ausgangspunkt am Kloof Nek.

Gutes Schuhwerk ist allerdings notwendig, da der Pipe-Track streckenweise sehr steinig ist.

Eine ganze Reihe von Pfaden zum Tafelberg hinauf gehen vom Pipe-Track ab (Kasteelspoort, Diagonal-Route, Woody-Ravine und Corridor-Ravine). Dauer: ca. 3 Stunden

Pipe Track Hike