Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Reiseinformationen für Kapstadt und Südafrika | Tafelberg nach Sonnenuntergang

Einreisebestimmungen: Reisepass & Visum für Südafrika

Deutscher Reisepass

Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz brauchen für einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen kein Visum, benötigen aber einen Reisepass, der nach der Ausreise aus Südafrika noch mindestens 30 Tage gültig ist und der mindestens zwei vollständig freie Seiten hat.

Um ein visitor’s permit zu bekommen, muss man bei der Einreise ein gültiges Rückflugticket vorweisen.

In der Regel erhält man dann eine Besuchsgenehmigung für 90 Tage im Reisepass vermerkt. Bei Weiterreisen nach Namibia, Botswana, Simbabwe, Lesotho und Eswatini (bis 2018: Swasiland) werden Visa bzw. Einreisepapiere an der jeweiligen Grenze ausgestellt.

Nur wer aus einer Gelbfieberzone in Afrika oder Südamerika nach Südafrika einreist, muss im Besitz einer internationalen Bescheinigung über eine Impfung gegen Gelbfieber sein.

Verlängerung des Touristenvisums

Wer länger in Südafrika bleiben möchte, muss die Aufenthaltsgenehmigung (temporary residence permit) kostenpflichtig beim Department of Home Affairs beantragen. Dazu müssen u. a. ausreichende finanzielle Mittel sowie ein Rückflugticket nachgewiesen werden. Infos: www.dha.gov.za. Vor Ort: Dept. of Home Affairs/Immigration Office: 7th Floor, 2 Long Street, 2 on Long Building, Cape Town 8001, Tel. (012) 425-3000 (allg.), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., visa.vfsglobal.com/zaf/en/dha.

Informationen zur Verlängerung des Touristenvisums um weitere 90 Tage

Ein Arbeitsvisum ist recht schwer zu bekommen. Der Antrag kann nur noch im Land des Arbeitswilligen bei der dortigen südafrikanischen Botschaft gestellt werden. Ein "visitor's permit" kann z.B. nicht in Südafrika in ein "work permit" umgewandelt werden.

90 Tage nicht überschreiten!

Die 90-Tage-Aufenthaltsgenehmigung sollte keinesfalls überschritten werden, da sonst Einreisesperren verhängt werden können. Auch ein kurzer Abstecher in ein Nachbarland gilt nicht immer als Ausreise. Ein neues visitor’s permit wird erst dann in den Reisepass gesetzt, wenn das alte komplett abgelaufen ist.

touristen visum suedafrikaTouristen Visum für SüdafrikaNähere Informationen dazu sowie zu Arbeits-, Studenten-, oder Praktikums-Visa finden Sie auf unserer ausführlichen Visa und Immigrations-Seite Südafrika.

Meist noch aktueller und mit Erfahrungsberichten Betroffener zum Thema empfiehlt sich das Südafrika Forum (Aufenthalt und Berufliches).

Es dürfen z.Zt. nur R 25000 eingeführt werden, wobei der Umtauschkurs in Südafrika i.d.R. sowieso günstiger ist und es an den großen Flughäfen Wechselschalter gibt, die auch nach Ankunft später Maschinen geöffnet sind. Reiseschecks und Devisen dürfen unbegrenzt eingeführt werden. 

Bei der Einreise bzw. meist schon während des Fluges wird noch eine Zollerklärung für Südafrika ausgefüllt. In der letzten Zeit wird das jedoch kaum noch verlangt.

Man beachte bitte auch die Zoll-Einfuhrbestimmungen in Südafrika.

Einreise mit Kindern

Kinder benötigen einen eigenen Kinderreisepass mit Lichtbild, dieser darf nicht aktualisiert oder verlängert worden sein.

Offiziell benötigen Minderjährige, die mit mindestens einem Elternteil einreisen, zwar seit 2019 nur noch ihren Reisepass, das Auswärtige Amt empfiehlt jedoch zusätzlich die Mitnahme der Geburtsurkunde sowie ggf. einer Zustimmungserklärung des anderen Elternteils. Reisen Minderjährige ganz ohne ihre Eltern ein, bedarf es noch weiterer Unterlagen, am besten informiert man sich rechtzeitig vor der Abreise beim Auswärtigen Amt (www.auswaertiges-amt.de), bei der südafrikanischen Botschaft (www.suedafrika.org) oder anhand der Checkliste unter www.drivesouthafrica.com/child-visa-checklist.

Adressen der diplomatischer Vertretungen in Deutschland und Südafrika

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.