Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Kapstadt.de - Logo

Hout Bay Hafen (Atlantikküste) Panorama

Sea Point Coastline Luftaufnahme            Blick auf Sea Point mit seiner langen Strandpromenade und den Wohnhäusern

Sea Point - Three Anchor Bay

Die Stadtteile Three Anchor Bay und Sea Point sind bereits vor einiger Zeit zusammengewachsen, wobei Sea Point der weitaus größere und bekanntere ist.

Zu Apartheidzeiten galt Sea Point als der am dichtesten besiedelte weiße Stadtteil Südafrikas. Die weiße Mittelschicht wollte innenstadtnah wohnen, ohne dabei mit Townships in Berührung zu kommen.

Kantige Apartmentblocks aus den 1960er- und 1970er-Jahren bestimmen das Bild, unterbrochen von vereinzelten viktorianischen Relikten. Die Gebäude zum Wasser hin sind ordentlich aufgehübscht worden.

Natürlich hat auch Sea Point einen Strand, dieser eignet sich jedoch nur zum nachmittäglichen Sonnen, denn wegen der Strömung und der Felsen kann man dort leider nicht baden. Ausnahme: der Tidenpool gegenüber der Worcester Rd.

Sea Point PromenadeDie kilometerlange Strandpromenade in Sea Point

Sea Point Promenade

Ein nachmittäglicher Spaziergang entlang der Sea Point Promenade (Beach Rd.) ist eine äußerst entspannende Angelegenheit. Hier weht einem so richtig der Wind um die Nase. Kinder vergnügen sich auf den Spielplätzen, Grünflächen werden zu Picknicktischen für Familien und Jogger laufen mit den Seevögeln um die Wette. Der schönste Abschnitt liegt auf Höhe des Winchester Mansion Hotels zwischen Rocklands Rd. und Marais Rd.

Sea Point SchwimmbadDas besonders am Wochenende sehr beliebte Freibad in Sea Pool

Miltons Swimming Pool/Sea Point Pavilion

Natürliche Felsenbecken und das tolle Meerwasser-Schwimmbad, der Miltons Swimming Pool/Sea Point Pavilion am Südende der Promenade, locken die Badefreunde an, besonders während der Stunden vor Sonnenuntergang.

Ortskern und Main Road

Der Ortskern von Sea Point um die Main Road mit seinen auch äußerlich unattraktiven Geschäfts- und Apartmentblöcken sowie den Hotels der unteren Mittelklasse befand sich lange Zeit im Umbruch.

Kriminalität und der Abzug der Restaurants in Richtung Waterfront hatten Spuren hinterlassen. Doch diese Krise ist überwunden. In Richtung Meer öffneten immer mehr Boutique-Hotels, Apartments wurden aufwendig renoviert.

Die Kleinkriminalität wurde ausgemerzt und neue, oft trendige Restaurants siedelten sich in und um die Main Road an. Sea Point ist wieder angesagt – wenn auch kein absolutes Highlight.

Video Placeholder
Luftaufnahmen von Sea Point

Gästehäuser und FeWos in Sea Point

Cape Town Living

Cape Town Living Penthouse in Sea Point
Cape Town Living
in Sea Point
Luxuriöse Penthäuser mit privatem Pool und atemberaubenden Panoramablicken auf den Atlantik und die Stadt

Olafs Gästehaus

Olafs Gästehaus zentral in Sea Point
Olafs Gästehaus
in Sea Point 4 stars
Charmante Unterkunft mit Pool, fussläufig zu Restaurants & Promenade, schnelles u. kostenl. WiFi, deutschspr. Leitung

Werbung auf Kapstadt.de

Werbung und Anzeigen auf Kapstadt.de
Werbung und Anzeigen
auf www.Kapstadt.de
für Gästehäuser, Ferienhäuser, Hotels
Safari, Touranbieter und sonstige
Dienstleister in Kapstadt und Südafrika

Copyright © 1998-2024 | All rights reserved | J. Köring