Robertson - Golf in Kapstadt

robertson-silwerstrandIm Breede River Valley mit den sanft ansteigenden Gipfeln der Langeberge und inmitten von Obst- und Weingärten wurde der neue 18 Loch Golfplatz Robertson Silwerstrand am 25. April 2008 eröffnet.

Es ist der einzige 18 Loch Golfplatz im wunderschönen Tal der Weine und Rosen.

18 Loch Golfplatz Robertson Silwerstrand

Golfer beschreiben den Platz als angenehm, sehr schön und Golfer freundlich mit komfortablen Walks vom Abschlagsplatz zum Green. Er trägt die Handschrift des Designers Danie Obermeyer mit langen und kurzen Bahnen. „Rivet Faced“ Bunkers erschweren die Schläge und machen Sie unberechenbarer und interessanter. Loch 10 (Par 4) und Loch 12 (Par 5) werden als die schwierigsten Löcher eingestuft, während Loch 18 (Par 5) als ein großartiges Finish Loch gilt.

Als absolute Besonderheit des Kurses ist der Kartweg beim Loch 18, der ein altes Aquaduct quert, das in früheren Zeiten als Wasserspeicher für die Farmer bis nach Swellendam diente. Die Brücke ist bereits befahrbar aber die komplette Renovierung der Steinarbeiten wird sich bis Mai 2008 hinziehen.

Golf in Robertson

Der Golfplatz wird präsentiert durch das neue moderne, stilvolle Clubhaus, das mit 5 Millionen Rand zu Buche steht und von dem internationalen Architekten Richard Straw designed wurde.

Die geräumige Bar mit Restaurant und einer rund um Veranda bietet traumhafte Ausblicke auf die umliegenden Berge und Landschaften. Der Pro Shop wird geführt von Langley Perrins von Cutter and Buck. Die Umkleideräume für Damen und Herren im Untergeschoss lassen keine Golferwünsche offen. Der großartige neue Golfkurs ist das Ergebnis einer Vision und deren Umsetzung von Entwickler Mark Brumer. Abgesehen von vielen Rückschlägen und Verzögerungen durch das Bundesamt für Planung und Umweltschutz dauerte die Fertigstellung wesentlich länger als ursprünglich geplant in 2004.

„Schaut man auf das Ergebnis von heute, gibt es keinen Menschen, der stolzer ist,“ sagt Mark Brumer. „Das warten has sich gelohnt und der Dank gilt insbesondere dem fantastischen professionellen Team, das während der gesamten Planungs- und Bauzeit zu mir gestanden hat“.

Die Aufnahmegebühr für den Robertson Golf Club beträgt R 1500,00 und die jährliche Mitgliedschaft R 1650,00, über 65 Jahre R 1000,00 und für „Country“ Mitglieder R 1000,00. Die Greenfee für Mitglieder beträgt R 40 für 9 und R70 für 18 Löcher; Mitglieder in südafrikanischen Golfclubs. R 80 für 9 und R 150 für 18 Löcher; Besucher: R 120 für 9 und R 250 für 18 Löcher. Die Stadt mit den zahlreichen Jakaranda und Eichenalleen und vielen viktorianischen Gebäuden hat sich zu einer der beliebtesten Cape Winelands Städte entwickelt, mit zahlreichen Galerien, Weinprobierstuben und antiken Gebäuden in der die Menschen bodenständig und freundlich sind. 355 Tage Sonnenschein im Jahr in dieser Region bieten das ganze Jahr über zahlreiche Freizeitmöglichkeiten.

Das Robertson Wine Valley im Herzen der Route 62, der längsten Weinstrasse der Welt mit über 50 Weingütern, vom kleinen Winzer bis zur grossen Winzergenossenschaft mit seinen hoch dekorierten Weinen lässt das Herz eines jeden Weinliebhabers höher schlagen.

Golf in Südafrika - Robertson Golf Platz

Die Region bietet zahlreiche Feizeitmöglichkeiten, wie z. B. eine gemütlichen Boots- oder Kanufahrt auf dem Breede River, Fahrradtouren durch die Weinberge, Wander- und Bergtouren, das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, Nordic Walking, botanische Gärten, kostenlose Weinproben in über 50, teils hoch dekorierten Weingütern, Galerien, Museen und vieles mehr.....

Das Breede River Wine Valley bietet Ihnen zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in allen Kategorien. Eine besondere Empfehlung ist GuBas-DeHoek, **** meet, eat, sleep, das Gästehaus, wo man sich trifft zum gut Essen und Schlafen in Robertson.

Der Charme vergangener Zeiten verbindet sich mit dem Luxus von heute, wie z. B. ein superlanges Bett und die ausgezeichneten Küche von Gunther, dem deutschen Küchenchef. Balbina gibt Ihnen gerne zahlreiche Tipps um die Besonderheiten der Region zu entdecken.

Box 227 Robertson 6705
Klubhaus: 023-626 1090
Manager: 023: 626 4001

18 Loch, Par 72, 5954 m Bar, Restaurant, Terrasse, sehr günstige Gebühren.

Kurz vor dem Ortseingang von Robertson finden Sie ein Golf-Hinweiszeichen, das Sie nach rechts leitet. Ein paar Kurven durch denEukalyptuswald und schon sind Sie am Ziel.