Roller und Scooter mieten in Kapstadt

motorrad kapstadtSteigende Benzinpreise, Staus, keine Parkplätze, praktisch keine öffentlichen Verkehrsmittel und gutes Wetter sind nur ein paar Gründe die die 2 Rad Alternative in Kapstadt attraktiv machen. Was ist zu beachten und zu bedenken?

Grundvoraussetzungen:

  • Führerschein – In SA braucht man einen A1 Führerschein um Zweiräder bis zu 125cc fahren zu dürfen.
  • Um Zweiräder mit mehr als 125cc fahren zu dürfen, braucht man die Führerscheinklasse A.
  • Ein internationaler Führerschein ist Pflicht. Personen die länger als 6 Monate in SA sind müssen einen SA Führerschein beantragen.
  • 50cc Roller die man mit dem der deutsche Führerschein Klasse M fahren darf gibt es zwar zu kaufen aber nicht zu mieten. 50cc Roller sind für Kapstadt mit seinen Hügeln zu schwach und zu langsam. Das macht es gefährlich, denn man kann nicht mit dem Verkehr ‚mitschwimmen’.
  • Selbstverständlich gilt Helmpflicht.

Versicherung:

Ist nicht Pflicht aber definitiv zu empfehlen. Kosten für Vollversicherung mit 1000 Rand Selbstbeteiligung hängt vom Zweirad ab. Für einen Roller muß man ca. 160 Rand pro Monat kalkulieren. Versichern kann man z.B. bei DialDirect, Outsurance.

Miete oder Kauf:

scooterkapstadt
Ob mieten oder kaufen ist vor allem abhängig davon wie lange man ein Zweirad benötigt. Bis zu drei Monaten ist mieten die einfachere Lösung. Darüber wird Kauf finanziell attraktiver. Miete hat den Vorteil daß man sich um nichts kümmern muß. Kauft man muß man zulassen, versichern, das Zweirad warten, verkaufen und abmelden. Der Kauf von gebrauchten Zweirädern ist ein Risiko und nur zu empfehlen wenn man die techn. Kenntnisse hat.

Welche günstigen Optionen gibt es?

zweiradkapstadt
Geht es nur darum sich in der Stadt zu bewegen tut es ein ‚China Roller’. Preis von 6000 - 12000 Rand. Will man auch mal weiter raus oder ist der Weg den man täglich zurücklegt weiter als 20 km sollte man die Motorrad alternative wählen. Preis von 8500 - 20.000 für Motorräder von 100cc bis 250cc. Selbstverständlich gibt es noch oben keine Grenzen im Bereich Vermietung sowie auch im Bereich Kauf.

Wie sicher ist es?

rollerkapstadt
Wie überall auf der Welt muß man als Zweiradfahrer immer 100% aufmerksam sein
. In der Stadt sind die Autofahrer inzwischen an Roller und Motorräder gewöhnt. Autobahnen sind möglichst zu vermeiden bzw. mit viel Vorsicht zu benutzen. Autofahrer halten selten genügend Seitenabstand beim überholen von Zweirädern. Diebstahl kann man mit einer guten Diebstahlsicherung vorbeugen. Es gibt fast keine Zweirad Parkplätze. Man kann i.d.R. überall parken und wenn das Zweirad in niemandes Weg ist gibt es auch kein Strafzettel.