Apotheken in Kapstadt

In Südafrika sind Apotheken gleichzeitig Drogerien. Sie heißen Apteek (Afrikaans) oder Chemist (Englisch). Wie in Europa gibt es auch einen Notdienst.

Krankenhäuser / Apotheken

Groote Schuur Hospital, Groote Schuur Dr., zw. M3 und Main Rd., Observatory, Tel. (021) 404-9111.

Netcare Christiaan Barnard Memorial Hospital, Ecke DF Malan St./Rua Bartholomeu Dias Plain, Foreshore, Innenstadt Tel. (021) 441-000.

Mediclinic Cape Town, 21 Hof St., Oranjezicht, Tel. (021) 464-5500 (allg.), Tel. (021) 464-5555 (24-Std.-Notfallnummer), www.mediclinic.co.za.

Medi-Travel International (Dr. Bauer Ass.), 1st Floor, Clock Tower Centre, V&A Waterfront, Tel. (021) 419-1888. Speziell für Impfungen, Tropenkrankheiten und Prophylaxen zuständig. Hier erhalten Sie versierte Auskünfte und die entsprechenden Medikamente.

Lite-Kem Pharmacy, Scotts Building, 24 Darling St., Innenstadt, Mo–Sa 7.30–23, So 9–23 Uhr, Tel. (021) 461-8040.

M-Kem-Pharmacy, 222 Durban Rd./Ecke Raglan St., Oakdale/Bellville, nahe N1-Exit 23 (Durban Rd./ R302), Tel. (021) 948-5702/6/7, www.mkem.co.za. Einzige 24-Std.-Apotheke.