Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Reiseinformationen für Kapstadt und Südafrika | Tafelberg nach Sonnenuntergang

Apotheken in Kapstadt

In Südafrika sind Apotheken gleichzeitig Drogerien. Sie heißen Apteek (Afrikaans) oder Chemist (Englisch). Wie in Europa gibt es auch einen Notdienst.

Krankenhäuser / Apotheken

Groote Schuur Hospital, Groote Schuur Dr., zw. M3 und Main Rd., Observatory, Tel. (021) 404-9111.

Netcare Christiaan Barnard Memorial Hospital, Ecke DF Malan St./Rua Bartholomeu Dias Plain, Foreshore, Innenstadt Tel. (021) 441-000.

Mediclinic Cape Town, 21 Hof St., Oranjezicht, Tel. (021) 464-5500 (allg.), Tel. (021) 464-5555 (24-Std.-Notfallnummer), www.mediclinic.co.za.

Medi-Travel International (Dr. Bauer Ass.), 1st Floor, Clock Tower Centre, V&A Waterfront, Tel. (021) 419-1888. Speziell für Impfungen, Tropenkrankheiten und Prophylaxen zuständig. Hier erhalten Sie versierte Auskünfte und die entsprechenden Medikamente.

Lite-Kem Pharmacy, Scotts Building, 24 Darling St., Innenstadt, Mo–Sa 7.30–23, So 9–23 Uhr, Tel. (021) 461-8040.

M-Kem-Pharmacy, 222 Durban Rd./Ecke Raglan St., Oakdale/Bellville, nahe N1-Exit 23 (Durban Rd./ R302), Tel. (021) 948-5702/6/7, www.mkem.co.za. Einzige 24-Std.-Apotheke.

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!