Garden Route Tourvorschlag A (2 Tage)

Diese interessante und abwechslungsreiche Tour führt Sie in die südlichste Region Afrikas.

1.Tag:
clarencedriveAn der Küste entlang geht es über den Clarence Drive - eine atemberaubende Panoramastraße - nach Hermanus. Dort können wir in den Monaten Juli bis November Wale beobachten. Durch die reizvolle Overberg Region fahren wir nach Bredasdorp und besichtigen das Schiffswrack-Museum. Am Nachmittag erreichen wir das De Hoop Nature Reserve und verbringen die Zeit mit Tierbeobachtungen, Wandern oder Baden; ganz nach Ihren Wünschen. Am Strand schauen wir uns den Sonnenuntergang an und beenden den Tag mit einem zünftigen Grillabend.

2.Tag:
Nach dem Frühstück geht es zum Meer. Dort haben genügend Zeit um zu baden, spazieren zu gehen oder ganz einfach die Seele baumeln zu lassen. Nachmittags fahren wir weiter zum Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents. Wir besichtigen den zweitältesten Leuchtturm Südafrikas und das kleine Museum. Zurück geht es über Caledon und die N2 nach Somerset West, Kapstadt.

Danke für Text und Bilder an Dr. W. Franke