Garden Route Tourvorschlag F (4 Tage)

knysnahafen_160Diese Tour ist für Urlauber, die die Garden Route von Kapstadt nach Port Elizabeth kennenlernen möchten und dort einen Anschlußflug gebucht haben. Mit kleinen Änderungen kann die Tour auch in anderer Richtung durchgeführt werden.

1. Tag:
Fahrt durch die kleine Karoo nach Oudtshoorn über Robertson, Montagu, Ladismith und Calitzdorp. Unterwegs halten wir an interessanten Plätzen. Übernachtung in einem Guesthouse in Oudtshoorn.

2. Tag:
Besichtigung der Cango Wildlife Ranch mit Krokodilen und Großkatzen, danach Besuch der Kango Caves. Fahrt über den atemberaubenden Swartberg Pass nach Prince Albert, Rückfahrt durch die Schlucht Meiringspoort über De Rust nach Oudtshoorn. Dieser Ausflug gehört zu den schönsten und abwechslungsreichsten Tagestouren im Western Cape.

3. Tag:
Fahrt über den Outeniqua Pass nach George, von dort mit der historischen Bahn nach Knysna. Abholung vom Bahnhof und Transfer zum Guest House. Am Nachmittag Bummel durch den Ort und die Waterfront. Fahrt zum View Point auf dem Eastern Head. Gegen Abend ist eine Bootsfahrt auf der Lagune vorgesehen. Übernachtung in Knysna.

4. Tag:
Zunächst fahren wir auf der N2 über Plettenberg Bay zum Tsitsikamma National Park. In Plettenberg Bay besuchen wir einen Aussichtspunkt und haben Gelegenheit, am Strand zu baden oder spazieren zu gehen. An der Bloukrans Brücke machen wir einen Stopp und schauen beim Bungee-Jumping zu. Mit 216 Metern Höhe steht er im Guinness Buch der Rekorde. Im Tsitsikamma National Park besuchen wir Storms River Mouth und machen einen Spaziergang zur 70 Meter langen Hängebrücke über die Flußmündung. Von dort geht es zur Paul Sauer Brücke und dem 'Big Tree', einem 800 Jahre alten Yellowwoodbaum. Übernachtung in Port Elizabeth.

5. Tag
Am Morgen Transfer zum Flughafen.