Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Tiere in Südafrika

Echsen in Südafrika

Geschuppter Skink (Glattechse) auf dem RasenGeschuppter Skink (Glattechse) auf dem RasenEchsen ist die biologisch nicht eindeutige Bezeichnung für ein zu den Reptilien bzw. Sauropsiden gehörendes Taxon. Die gängigsten Definitionen stellen die Echsen entweder als Unterordnung zu den Schuppenkriechtieren oder ordnen ihnen alle heute lebenden Reptiliengruppen (traditionell unter Ausschluss der Schildkröten) zu.

Der erstgenannten Gruppe wird der wissenschaftliche Name Lacertilia zugewiesen, der zweitgenannten der Name Sauria (griechisch σαῦρος sauros ‚Eidechse‘, ,Salamander‘. Verwirrenderweise wird der Name „Sauria“ aber auch synonym zu Lacertilia verwendet, sodass man nur anhand des Kontextes bzw. bei Angabe des entsprechenden Autors erkennen kann, welches Taxon gemeint ist.

 

Weitere Informationen zu Echsen bei Wikipedia

Zwei große Echsen auf einem Felsen an der Timbavati River Road im Westen des Krüger-NationalparksZwei große Echsen auf einem Felsen  im Westen des Krüger-Nationalparks

Rock Agama am Kap der Guten HoffnungRock Agama am Kap der Guten Hoffnung

Rock Agama auf einem Zweig an der Küste des De Hoop Nature ReserveRock Agama auf einem Zweig an der Küste des De Hoop Nature Reserve

Schöne Eidechse auf einem Stein beim Picknickplatz oberhalb des Mlondozi-Dammes im Südosten des Krüger-NationalparksSchöne Eidechse auf einem Stein im Südosten des Krüger-Nationalparks

Rock Agama auf einem SandsteinfelsenRock Agama auf einem Sandsteinfelsen

Zwei Rock Agamas auf einem Felsen an der Steilküste im Cape of Good Hope Nature ReserveZwei Rock Agamas auf einem Felsen im Cape of Good Hope Nature Reserve

Schwarze Eidechse auf dem Gipfel des Chapman´s PeakSchwarze Eidechse auf dem Gipfel des Chapman´s Peak

Große Eidechse in einem Felsspalt auf dem Gipfel des Chapman's PeakGroße Eidechse in einem Felsspalt auf dem Gipfel des Chapman's Peak

Farbenprächtiger Rock Agama beim Wolfberg ArchFarbenprächtiger Rock Agama beim Wolfberg Arch

Dieser Artikel basiert auf dem ensprechenden Artikel zum Thema aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (bzw. deutsche Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!