Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg zum Sonnenuntergang

"Little Lambs" – Kindergarten im Township in Hout Bay

marlis-schaper-510(usch) - Erstaunlich, was einige wenige Menschen erreichen und erschaffen können, wenn sie sich mit ganzem Herzen für eine gute Sache engagieren! Bestes Beispiel dafür sind das südafrikanische Ehepaar Marlena and Johann van der Walt (†), Marlis Schaper, eine Sylterin, die regelmäßig eine Hälfte des Jahres in Hout Bay verbringt und ein paar unermüdliche Unterstützer der Little Lambs (kleine Lämmer) aus Imizamo Yethu in Hout Bay.

Deren gemeinsame Geschichte begann 1999, als van der Walts eine bis dahin einzigartige Initiative ins Leben riefen, indem sie ihre Glaubensbrüder und -schwestern von der Vineyard Church unablässig ermutigten, ihr Leben endlich in Ordnung zu bringen.

War es doch bis dahin so gewesen, dass diese Menschen als Arbeiter auf der Kronendal Farm einen Teil ihres Wochenlohns in alkoholischen Getränken beglichen bekamen.

township-mandela-park-510Was dies mit den Frauen und Männern machte, muss nicht explizit erläutert werden, doch schien das niemanden ebenso zu kümmern, wie die Tatsache, dass die Kinder der Alkoholikerfamilien ein absolutes Schattendasein führen mussten: Nie hatten ihre Eltern genügend Geld, sie mit dem mindesten an Essen und Kleidung zu versorgen, geschweige denn „irgend etwas in die Bildung der Kinder zu verschwenden!“

Die Kinder hungerten, darbten, waren verwahrlost und krank vor Mangelerscheinungen, sie waren unversorgt, wurden geschlagen oder niemand achtete auf sie, sie wurden behandelt wie gesellschaftlicher Ausschuss.

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!