CAPREO Weine aus Südafrika

sa flag 80x80 Ich würde ja gerne… aber wie soll ich das nur nach Hause bekommen?“ Welcher Südafrika-Freund und Besucher kennt diese Frage nicht? Gepäckbeschränkungen, Einfuhrbestimmungen und enorme Luftfrachtraten machen manchen Einkaufswunsch am Kap zu Nichte. So erging es auch Stefan und Franz Rhiem in 2007. Während Ihrer Südafrikareise haben Vater und Sohn die Winelands rund um Stellenbosch besucht und sich auch hier vom Südafrika-Fieber anstecken lassen.

winefarmBegeistert von Land und Wein wollten sie sich dann einige Flaschen ihrer Favoriten nach Hause schicken lassen. Leider machten enorme Zoll- und Luftfrachtpreise diesen Wunsch nicht erschwinglich.

Als Gründer und Geschäftsführer eines über 50 Jahre alten mittelständischen Logistik- und Fulfillment-Unternehmens hat sie diese (einzige negative) Urlaubserfahrung nicht mehr los gelassen. Und so wurde Anfang 2007 akribisch an einer zuverlässigen Lösung gearbeitet. Schon Ende 2007 war es dann soweit und CAPREO unterstützte das erste Weingut aus Südafrika beim Versand seiner Weine an Gäste aus ganz Europa.

elzanne-geldenhuys-anneke-buys-1In der Zwischen-zeit sind zahlreiche Top-Weingüter, wie Muratie, Simonsig, Spier, Blaauwklippen oder Vrede en Lust, hinzugekommen und aus dem eigenen Lager am Niederrhein versendet CAPREO Weine von mehr als 35 südafrikanischen Gütern europaweit an Gäste, Freunde und Kunden. Hierbei wird das jeweils vorrätig gehaltene Weinsortiment eng den Partnerweingütern abgestimmt.

Ein eigener Weinscout vor Ort und zahlreiche Reisen im Jahr nach Südafrika, die das Team um Thorsten Bergmann und Stephan Nühlen unternehmen, stellen sicher, dass stets die richtigen Weine der Partnerweingüter ausgewählt werden und für die gemeinsamen Kunden immer ein breites und für das Weingut repräsentatives Angebot zur Verfügung steht.

Bei vielen Weingütern in Kapstadt werden die ausgewählten Weine selbst importiert ohne auf Zwischen- und Großhandel angewiesen zu sein - so garantiert CAPREO eine unabhängige, kundenorientierte und große Weinauswahl. Nicht selten lagert CAPREO so mehr als 10 verschiedene Weine eines Weingutes oder gar das komplette Sortiment. Durch die Kooperation werden außerdem faire Preise garantiert. Fair für das Weingut, so dass ein nachhaltiger und qualitätsorientierter Weinbau auch für die Zukunft sicher gestellt wird und fair für die gemeinsamen Kunden, die exzellente Weine zu anständigen Preisen direkt und unkompliziert nach Hause geliefert bekommen.

thumbthorsten-bergmann-stephan-nuehlenDas Team um Stephan Nühlen (links) und Thorsten Bergmann (rechts)Seit Oktober 2014 finden sich die spannenden Weingüter auf www.capreo.com (Bis zu diesem Zeitpunkt war das Unternehmen noch unter dem Namen RED SIMON bekannt. Hier präsentieren sich nun alle Partnerweingüter und Südafrika-Fans aus ganz Europa haben die Möglichkeit diese und ihre Weine kennen zu lernen. Die Seite ist frisch und bringt mit tollen Foto- und Videoaufnahmen die Stimmung der Winelands toll in die eigenen vier Wände.

Zudem steht ein telefonischer Kundenservice für Empfehlungen bereit und jeder Lieferung kann kostenlos eine Grußkarte beigelegt werden. Geschenkpakete werden ohne Aufpreis gepackt und an Freunde oder Familie termingerecht verschickt.

Leckere Weine vom Kap bei CAPREO #LekkerWein – das Südafrika Herbstfestival

Unser Südafrika Weinfestival im Frühjahr ist für uns und unsere Kunden schon eine liebgewonnene Tradition und zu einer festen Institution geworden. Umso mehr freuen wir uns über die zweite Auflage von #LekkerWein – das Südafrika Herbstfestival. Seien Sie am Samstag, 02. November 2019, dabei und verkosten Sie mehr als 100 Top-Weine aus Südafrika. Entdecken Sie sechs Stunden lang neue und alte Lieblingsweine und fachsimpeln Sie mit unseren Weinberatern und den Repräsentanten der teilnehmenden Weingüter aus Paarl, Stellenbosch, Constantia und Franschhoek. Mit dabei sind Babylonstoren, Delaire Graff, Klein Constantia, L‘ Avenir, La Motte, Leopard’s Leap, Neethlingshof, Neil Ellis, Simonsig, Spier und Vrede en Lust. Karten für #LekkerWein – das Südafrika Herbstfestival sind ab sofort über das Ticket-System von Xing erhältlich. Das heißt, Sie können Ihr Ticket ganz bequem selbst zuhause ausdrucken und halten es sofort in den Händen!

Datum: 02. November 2019
Ort: Opgen-Rhein’s Zum Johanniter, Lehmkuhlplatz 60, 47178 Duisburg
Öffnungszeiten: 14-20 Uhr, danach Aftershow-Party
Weiter Informationen: https://capreo.com/ueber-uns/messen-events/lekkerwein/