Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Reiseinformationen für Kapstadt und Südafrika | Tafelberg nach Sonnenuntergang

Südafrika Reiseberichte 61-70

Gina geht auf die Reise!
Foriker/in: Bär
Zeitraum: 17. März - 09. April 2012
Dauer: 3 Wochen
Route: Johannesburg - Middelburg - Balule GR- Krüger NP (Mopani, Punda Maria) - Mapungubwe NP - Lephalale - Marakele NP - Rustenburg - Johannesburg

Toetske reist durch Nationalparks
Foriker/in: toetske
Zeitraum: 29. November - 14. Dezember 2011
Dauer: 3 Wochen
Route: Johannesburg - Marakele NP - Mapungubwe NP - Krüger NP (Sirheni, Shimuwini, Tamboti, Pretoriuskop, Crocodile Bridge) - Hlane NP (Swaziland) - Hhluhluwe-iMfolozi NP - Richards Bay - Meerensee - Roodepoort - Rustenburg - Johannesburg

Reisetagebuch Marakele-Clarens-Durban-St.Lucia-Kruger im März 2012
Foriker/in: SilkeMa
Zeitraum: März 2012
Dauer: 3 Wochen
Route: Johannesburg - Marakele NP - Clarens - Golden Gate Highlands NP - Royal Natal NP - Durban - St. Lucia - Hluhlwe-iMfolozi NP - Golela - Piggs Peak (Swaziland) - Krüger NP (Lower Sabie) - Balule GR - Middelburg - Johannesburg

Reisebericht: Kapstadt - Mpumalanga - Sabi Sand - Marakele
Foriker/in: pebachmann
Zeitraum: 12. - 28. März 2012
Dauer: 2,5 Wochen
Route: Kapstadt - Franschhoek - Boschendal - Stellenbosch - Kalk Bay - Kapstadt - Flug - Johannesburg - Hazyview - Blyde River Canyon - Hazyview - Sabi Sand GR - Sandton - Marakele NP/ Marataba - Johannesburg

Reisebericht vom 04.03.12 - 31.03.12
Foriker/in: Kawa
Zeitraum: 04. - 31. März 2012
Dauer: 4 Wochen
Route: Johannesburg - Krugersdorp NR - Kimberley - Mokala NP - Upington - Augrabies Falls NP - Spitzkop NR - Kgalagadi Transfrontier NP - Riefontein - Ketmanshop - Lüderitz - Kolmannskuppe - Fish River Canyon (Namibia) - Velloorsdrift - Kapstadt - N1 - Karoo NP - Prince Albert - Oudtshoorn - Mossel Bay - Knysna - Jeffreys Bay - Addo Elephant NP - Grahamstown - N2 - Underberg - Sani Pass (Lesotho) - Oribi Gorge NR - Dundee - Blyde River Canyon - Sabie - Hazyview - Krüger NP (Phabeni, Olifants, Punda Maria) - Louis Trichardt - Pretoria - Johannesburg

Reisebericht Südafrika 01.03.-31.03.
Foriker/in: Daydreambeliever
Zeitraum: 01. - 31. März 2012
Dauer: 4 Wochen
Route: Kapstadt - Botrivier - Tagestouren (Caledon - Hermanus - Kleinmond - Genadendahl - Greyton - Cape Agulhas - Struisbaai - Arniston) - Knysna - Jeffrey's Bay - Cannon Rocks - Addo Elephant NP - Oudtshoorn - Kapstadt

Ein paar Fragen...(2 Monate Elternzeit in Südafrika mit Kind und Kegel)
Foriker/in: Mabaara
Zeitraum: 02. Januar - 28. Februar 2012
Dauer: 8 Wochen
Route: Johannesburg - Blyde River Canyon - Josefsdaal - Bulembu (Swaziland) - St. Lucia - Port St. Johns - N2 - Transkai - Mossel Bay - Oudtshoorn - R62 - Stellenbosch - Kapstadt

Reisebericht Erstbesuch Jan./Feb. 2012 - inkl. Bahnfahrt PE-JHB
Foriker/in: soundchaser
Zeitraum: 21. Januar - 6. Februar 2012
Dauer: 2 Wochen
Route: Kapstadt - Stellenbosch - Franschhoek - De Hoop NR - Malgas - Knysna - Robberg NR - Nature's Valley - Tsitsikamma NP - Addo Elephant NP - Port Elizabeth - (Bahnfahrt) - Johannesburg - Melville - Hartebeesportdam - Madikwe GR - Johannesburg

Unterkünfte in Hermanus und Natures Valley / Tsitsikamma NP
Foriker/in: vseitz
Zeitraum: Dezember 2011 - Januar 2012
Dauer: k.A.
Route: Kapstadt - Hermanus - Oudtshoorn - Kynsna - Robberg NR - Storms River - Addo Elephant NP - Cradock - Zebra Mountain NP - Port Elizabeth - (Flug) - Kapstadt

Südafrika im November, eine Woche Kapstadt und eine Woche Johannesburg bzw. Krüger SA Travel
Foriker/in: Stefferl1
Zeitraum: November 2011
Dauer: 2 Wochen
Route: Kapstadt - Tagesausflüge (Kaphalbinsel, Stellenbosch, Hermanus) - (Flug) - Johannesburg - Blyde River Canyon - Balule GR - Krüger NP - Pretoria - Johannesburg

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.