Die Währung Rand - Geld und Zahlungsmittel in Südafrika

200 Rand Banknote aus Südafrika200 Rand Banknote aus SüdafrikaAuf dieser Webseite wird bei Preisangaben das Kurzzeichen „R“ für den Südafrikanischen Rand verwendet. In Südafrika selbst wird die Währung meist als „ZAR“ ausgewiesen, wobei es sich um den international gültigen ISO-Code handelt.

Die Währung in Südafrika ist der Rand, abgekürzt R oder ZAR (Zuid-Afrikaanse Rand). Ein Rand entspricht 100 Cent. Die kupferfarbenen Münzen gibt es als 1-, 2- und 5-Cent-Stücke wobei die 1-Cent- und 2-Cent-Münzen nicht mehr als Zahlungsmittel anerkannt sind und Summen auf- oder abgerundet werden auf die nächsten 5 oder 10 Cent. Außerdem gibt es Münzen zu 10c, 20 c, 50 c, 1 R, 2 R und 5 R sowie Scheine im Wert von 10 R, 20 R, 50R, 100 R und 200 R.

Euro niemals schon in Deutschland in Rand umtauschen!

suedafrika rand geld scheine muenzenBy User: (WT-shared) NJR ZA at wts wikivoyage, CC BY-SA 3.
Die Rand-Beträge, die jede Person ins Land ein- oder ausführen darf, ändern sich, sind aber im Allgemeinen relativ niedrig.

Andere Währungen und Reiseschecks dürfen uneingeschränkt mitgebracht werden, sind aber ab einem Gegenwert von 10.000 US-$ bei der Einreise zu deklarieren. Günstig ist die Mitnahme von US Dollar- oder Euro-Reiseschecks, die bei den Banken gegen Vorlage des Reisepasses gegen eine geringe Wechselgebühr getauscht werden können. Der Umtausch (von Reiseschecks!) bei "Thomas Cook" ist ohne Umtauschgebühren!

Am 6. November 2012 wurden die ersten Banknoten einer neuen Serie in Umlauf gebracht. Während auf den Rückseiten wie bisher eines der Wildtiere (Nashorn, Elefant, Löwe, Büffel und Leopard) abgebildet ist, ziert ein Bildnis Nelson Mandelas die Vorderseiten der fünf Noten. Die South African Reserve Bank hatte die Bevölkerung mit einer groß angelegten Medienkampagne auf die Einführung der neuen Noten vorbereitet und besonderen Wert darauf gelegt, dass sich die Bürger mit den verbesserten Sicherheitsmerkmalen vertraut machten.

Der Text auf der Vorderseite aller Banknoten lautet „South African Reserve Bank“ (dt. Südafrikanische Zentralbank). Auf den Rückseiten der Scheine findet sich die Version in Afrikaans und Siswati (10 Rand), Setswana und isiNdebele (20 Rand), isiXhosa und Tshivenda (50 Rand), Sepedi und Xitsonga (100 Rand) sowie isiZulu und Sesotho (200 Rand).

All South African Rand Banknotes