Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Kapstadt.de - Logo

Reiseinformationen für Kapstadt und Südafrika | Tafelberg nach Sonnenuntergang

Bahnhof von Kapstadt

Der geschäftige Bahnhof von Kapstadt                                                                                        Der Bahnhof von KapstadtHauptbahnhof von Kapstadt: Adderley Street , gegenüber Strand Street, Tel. (021) 449-2991.

Vandalismus

Die leider oft schmutzige, überfüllte sowie zuletzt von Vandalismus betroffene Metrorail verbindet die Innenstadt von Kapstadt mit ihren Vororten und umliegenden Städten wie z. B. Strand, Stellenbosch, Paarl und Worcester.

Hinweis

Ende 2021 wurde der Betrieb der Metrorail bis auf Weiteres eingestellt, da eine Komplettrenovierung der arg heruntergekommenen Züge geplant ist. Wann die Züge wieder eingesetzt werden, ist ungewiss, jedoch sicher nicht vor 2023.

schild bahnhof kapstadt

Es gibt nur wenige Personenzugverbindungen in Südafrika; diese verbinden vor allem die Großstädte miteinander. Von gewissem touristischen Interesse ist die gut einstündige Fahrt nach Simon’s Town.

Das Highlight ist der Streckenabschnitt, der dicht am Ufer der False Bay entlangführt.
Infos: Tel. (021) 449-6478, prasa.com.

Mehrmals pro Woche fährt der „Shosholoza Meyl“ nach Johannesburg: Tel. (086) 000-8888.

Der Eingang vom Kapstadt Bahnhof

Die überregionalen Züge haben alle einen Namen:

  • Blue Train: Kapstadt – Tshwane/Pretoria (Luxuszug)
  • Trans Karoo: Kapstadt - Johannesburg
  • Trans Oranje: Kapstadt - Free State - Durban
  • Port Elizabeth/Algoa: Kapstadt - Port Elizabeth - Free State - Johannesburg

Informationen: (021) 449-3871 (Mainline) und (021) 403-9080 (Lokalzüge)
Allgemeine Reservierungen: (021) 405-3871

Reservierungen für den „Blue Train“: (021) 405-2672. Reservierungen für die „Rovos Rail: (021) 323-6062/3/4.

CAPE TOWN: Adventurous (but scenic) train ride to Simon's Town (South Africa)

Copyright © 1998-2024 | All rights reserved | J. Köring