Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Wellington bei Kapstadt

wellington cityWellington - Andresdewet, CC BY-SA 3.0 , via Wikimedia CommonsWellington, 8 km nördlich von Paarl, war einst für die Siedler die letzte Station, um Güter auf robustere Planwagen umzuladen.

Diese wurden großenteils hier hergestellt, weshalb der Ort bis 1840 Wagenmakersvallei (bei den Huguenotten: Val du Charron) hieß. Anschließend benannte man den Ort nach dem Duke ofWellington, dem Feldherrn, der Napoleon bei Waterloo schlug. Im Wellington Museum wird die lokale Geschichte, von der Steinzeit bis heute, erzählt und im Ouma Granny’s Museum (42 Fontein St., Tel. 21-873-3093) kann man erleben, wie die Menschen hier um 1900 gelebt haben.

Wellington Museum, Ecke Church/College Sts., Tel. (021) 873-4710, wellingtonmuseum.co.za, Mo–Fr 8–16, an Wochenenden und Feiertagen nach Vereinbarung.

Beliebt ist der Wellington Wine Walk, auf dem kleine Weingüter sowie, je nach Route, ein Olivenproduzent und eine Käserei besucht werden. Die Länge variiert (40 km/2–3 Tage bis zu 75 km/4 Tage). Für Übernachtung und den Transport des Gepäcks wird gesorgt. Buchungen: Tel. (082) 335-8132, www.winewalk.co.za.

In der Jorgensen’s Distillery (Versailles Farm, am Nordende der Regent St., Tel. 021-864-1777, www.jorgensens.co.za, Tastings Mo–Fr 11–15, Sa 10–15 Uhr, nur mit Anmeldung) werden Brandy, Gin und Wodka hergestellt und in der James Sedgewick Distillery (54 bzw. 79 Stokery Rd., Tel. 072-415-3440, www.bainswhisky.com, Touren nach Anmeldung) der in vielen Lokalen am Kap erhältliche Bain's Cape Mountain Whisky.

Wellington Information Office

104 Main Rd., Tel. (021) 864-1378, www.paarl-wellington.co.za, Mo–Fr 8–17, Sa/So 10–13 Uhr.

Unterkünfte

Val du Charron Guesthouse

$$$–$$$$$, Groenberg Farm im Bovlei Valley, östl. von Wellington, Tel. (021) 873-1256. Fünf Familien bewirtschaften die Farm (Wein und Oliven) von 1699 im Bovlei Valley, 10 Min. von Wellington entfernt. Ausgesprochen komfortable Zimmer (mit Balkon oder zum Garten), darunter ein großräumiges Familienzimmer. Noch luxuriöser und romantischer sind die drei Suiten im Coach House. Zwei gute Restaurants: Pizza Vista und The Grillroom.

Oude Wellington

$$–$$$ (Bainskloof, R303, Tel. (021) 873-2262), produziert neben Wein auch Grappa und Brandy und bietet rustikale Gästezimmer, ein Restaurant sowie Garten, Pool, Alpakas und Lamas. Es wird Deutsch gesprochen. Das

Bartholomeus Klip Farmhouse

$$$$$ (Elandsberg Farms, Bo Hermon Rd., Hermon, Tel. 022-448-1087) setzt mit seinem wunderschön restauriertem viktorianischen Farmhaus deutlich auf Luxus. Schafe und Weizenanbau. Game Drives durch das 10.000 ha große Nature Reserve (Bonteboks und andere Antilopen). Erstklassige Küche. Im hohen Preis ist alles enthalten.

Wellington. Mother Nature at Her Finest. Cape Winelands

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!