Souvenirs aus Kapstadt

geschaefte kunsthandwerkSchaufenster für Kunsthandwerk aus Kapstadt und SüdafrikaSüdafrika ist ein wahres Dorado für Mitbringsel; etwas Kleines für Freunde und Familie, aber auch für die eigene Erinnerung.

  • Der Vitamin-C-haltige Rooibos-Tee kommt immer gut an und ist als Warm- oder Kaltgetränk zu jeder Jahreszeit beliebt.
  • Die Weine Südafrikas wird jeder sicherlich auf der Reise ausreichend kosten können, die besondere Flasche sollte dann auch in den Koffer. Für den Genuss zu Hause findet man inzwischen auch eine große Anzahl südafrikanischer Weine bei uns, da lohnt das Schleppen nicht.
  • Stoffe sind mit ihren Motiven und Farbkombinationen der Zulu, Xhosa und Bantu ein toller Blickfang. Ob als Wanddekoration, als Tischdecke, als Wickelrock, als Schal oder Kissenbezug, in allen Variationen vermitteln sie ein Stück Exotik.
  • Souvenirs vom Strauß sind ebenfalls sehr beliebt. Die Straußeneier sind naturbelassen oder auch bemalt zu erwerben, aus Straußenfedern werden Staubwedel oder Federboas hergestellt. Sehr begehrt sind Straußenleder-Produkte wie Handtaschen, Geldbörsen oder Gürtel.
  • Die Perlenarbeiten der Zulu gibt es inzwischen in unzähligen Variationen: Schlüsselanhänger, Schmuck, Serviettenringe, Untersetzer, verzierte Bestecke, aber auch zu Lampen, Körben oder Figuren verarbeitete Werke sind sehr dekorativ.
  • Diverse Holzschnitzarbeiten werden fast überall angeboten, meist sind sie jedoch ein wenig zu groß als Mitbringsel. Aber es muss nicht immer eine 2m hohe Giraffe sein, kleine Schnitzereien (Masken, Figuren oder Gebrauchsgegenstände wie Bestecke) findet man auch.
  • Wunderschöne Korbflechtarbeiten, die meist von den Zulu hergestellt sind, findet man im ganzen Land.
  • CDs mit afrikanischer Musik sind ein Hörgenuss für zu Hause.
  • Edle Schmuckwaren in allen Farben sind zwar ein teures, aber einmaliges Souvenir. Als Diamanten- und Goldland bietet Südafrika beste Materialien für die Schmuckherstellung.

My Travel Souvenirs from South Africa