Tourismus und Business in Kapstadts Townships

Der Schlüssel scheint zu sein, dass wir unser Handeln zum Ausdruck unserer selbst machen und daran arbeiten, es zu etwas zu machen, worauf wir stolz sind. (Zitat von Marlo Morgan, Traumreise)

Township Tourismus

Township Tourismus

Es ist eine beachtliche touristische Infrastruktur entstanden mit vielen Projekten.
Bed & Breakfast

Bed & Breakfast

Neben der Unterkunft wird einem lokales Essen geboten und man lernt die Nachbarschaft kennen.
Shebeens & Tavernen

Shebeens & Tavernen

Zur Apartheid war es Schwarzen verboten eine Bar zu führen, so entstanden illegale Bars.
Restaurants

Restaurants

Der Besuch lohnt sich für den Gast und den Freund der afrikanischen Küche.
Märkte

Märkte

Wer aber die Atmosphäre eines Marktes sucht, der sollte einen Besuch der nicht versäumen.
Frisöre

Frisöre

Besonders auffällig im Stadtbild sind die Frisöre mit ihren bunten Werbeschildern.
Handwerk

Handwerk

Die verschiedenen Gewerke konzentrieren sich in bestimmten Gegenden in den Townships.
Radio

Radio

Radio Zibonele sendet aus einem alten Schiffscontainer in Khayelitsha auf 98.2 FM.
Zeitung

Zeitung

1997 bringt Eric Fich die erste unabhängige Townshipzeitung "Guguletu News" heraus.

township business kapstadtCash Store in Site C in Khayelitsha von FreddieA - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24943694