Unterkünfte in Swellendam

rothman-manorRothman Manor Gästehaus in Swellendam: Boutique-Gästehaus auf traumhaften Anwesen mit wunderschöner grosszügiger Gartenanlage und eigenem kleinem Ecoreserve unter deutscher Leitung. Restaurants zu Fuss zu erreichbar

Swellengrebel Hotel

$$$–$$$$: 91 Voortreker St., Swellendam 6740, Tel.: (028) 514-1144/5/6, Fax: (028) 514-2453. Modernes 50-Zimmer-Hotel mit schönem Garten, Swimmingpool, Jacuzzi und Sauna. Zimmer am Pool sowie mit Bergansicht. Im Zentrum gelegen (1,5 km zum Museums-Komplex). Im Hause befindet sich auch ein Restaurant.

Adin and Sharon’s Hideaway

$$$: 10 Hermanus Steyn St., Swellendam 6740, Tel./Fax: (028) 514-3316. Mehrfach prämierte Bed & Breakfast-Unterkunft im historischen Ortskern, nahe dem Museumskomplex. Luxuriös eingerichtet und ein überaus leckeres Frühstück.

Entlang der Voortrek Street gibt es zahlreiche, empfehlenswerte B&B-Unterkünfte ($$, selten $$$) in (zumeist historischen) Cape-Dutch-Häusern, von denen wir hier vier davon nennen möchten:

schoone oordt swellendamSchoone Oordt in Swellendam von Zaian - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24273844Moolmanshof (217 Voortrek St., Tel.: (028) 514-3258, Fax: (028) 514-2384), La Sosta (145 Voortrek St., Tel./Fax: (028) 514-1470), Cypress Cottage (3 Voortrek St., nahe Museums-Komplex, Tel.: (028) 514-1910 od. 514-3296) und Old Mill Guest Cottage (243 Voortrek St., Tel./Fax: (028) 514-2790. Letzteres bietet, auf Anfrage, auch ein traditionelles Dinner. Alle Swellendam 6740.

Swellendam Backpackers

$: 5 Liechtenstein St., Tel.: (028) 514-2648, Fax: (028) 514-1853. Schlafsaal, Doppelzimmer und auch Camping. Schöner Garten, in dem abends oft ein Lagerfeuer angezündet wird. Im Hause befindet sich auch ein Outdoor-Anbieter (Wandern, Reiten, Mountain-Biking).

Im Bontebok Nat. Park gibt es noch Selbstversorger-„Chalavans“, $–$$ und im Municipal Caravan Park kleine, reetgedeckte Selbstversorger-Cottages, $$

Camping in Swellendam

  • Municipal Caravan Park: Glen Barry Rd, Tel.: (028) 514-2705. Voll ausgestattete Caravan-Sites, zumeist schattig und schöne Selbstversorger-Cottages.
  • Weitere Campingmöglichkeiten bieten sich am Swellendam Backpacker (s.o.) und im Bontebok Nat. Park.

Restaurants in Swellendam

Zanddrift

32 Swellengrebel Street (gegenüber dem „Drostdy“), Tel.: (028) 514-1789. Kapholländische und andere südafrikanische Gerichte in historischem Ambiente. Schön ist es auch, nach dem Museumsbesuch hier eine Kaffeepause im Rosengarten einzulegen. Das alte Farmhausgebäude wurde übrigens 1975 wiederaufgebaut fürs Museum. Es stand einstmals nahe Bonnievale. Der Tipp für Swellendam.

Mattsen’s Restaurant

44 Voortrek St. (neben Info-Büro), Tel.: (028) 514-2715. Kleines Restaurant, ein wenig auf historisch getrimmt. Gute und günstige Küche mit einigen Cape-Dutch-Gerichten.

Jorge’s Restaurant

Im Swellengrebel Hotel, 91 Voortrek St., Tel.: (028) 514-1144. Gute südafrikanische Küche und auch Pizza. Es gibt auch einen Biergarten.

Bramble Bush

Ecke Voortrek/Andrew White Sts. Im schattigen Garten können Sie hier gut einen Lunch- bzw. Kaffeesnack einnehmen (z.B. Youngberry-Cheesecake). Im Hause befindet sich auch ein Internet-Café.