Freizeitmöglichkeiten in Robertson

robertson-wandernDie Besucher finden hier beschauliche Ruhe und Entspannung in Verbindung mit der Natur. Mit dem neuen 9 Loch Golfplatz am Silverstrand, der am 7. Dezember eröffnet wird und später auf 18 Loch erweitert kommen Golfer auch auf Ihre Kosten.

Machen Sie eine gemütliche Fahrt mit dem Riverboot, (Viljoensdrift, Kolgans oder River Goose), oder eine Kanutour, wandern Sie in einem der zahlreichen Naturschutzgebiete, Arangieskop, (2-Tages-Tour), Dassieshoek, (34 km), Boesmanskloof (McGregor-Greyton 14 km), Vrolijkeit (McGregor bis zu 19 km und Fish Eagle Trail (8km), entdecken Sie das Tal mit dem Fahrrad, (Leihgebühr 80-100 R pro Tag) oder auf dem Rücken der Pferde. Wer es motorisiert mag, für den bietet sich eine Traktorfahrt durch die Weinberge, eine abenteuerliche Tour mit dem Quadbike oder eine Wildpirschfahrt zur Tierbeobachtung (Pat Busch) an.

robertson-pferdewiesePferdekoppel bei RobertsonIn Robertson gründet sich gerade die erste kombinierte Vogel und Weinroute. Bei einer Nordic Walking Tour durch die Weinberge haben Sie einen fantastischen Blick auf die Stadt. Soekershof, der weltgrößtem Heckenirrgarten, wo sich schon Klaas Voogts, Albert Einstand und James Bond trafen ist ebenfalls einen Besuch wert.

Die andere Seite Südafrikas können Sie bei einem Gottesdienstbesuch am Sonntag oder bei einer Tour durch Nqubela kennen lernen. Die vielen Kinder in den bunten Kleidchen mit den vielen Zöpfchen bleiben lange in Erinnerung. Die Masimanyani Frauen, die gemeinschaftlich traditionelle Kleider nähen freuen sich ebenfalls über einen Besuch.