Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Cape Chicken Curry

Cape Chicken Curry - Zutaten

  • Hähnchenkeulen à 250 g
  • 300 g Langkornreis
  • 300 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0,33 Glas Bienenhonig
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Messerspitze Koriander
  • 1 Teelöffel Estragon
  • 0,5 Teelöffel Paprika, edelsüß
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Zwiebel, Zimt und Kardamom in einer großen Pfanne in Öl anbraten. Die Tomaten hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Die Hühnerteile hinzugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Knoblauch, Ingwer und Chili zerkleinern und zum Huhn geben. Mit Kreuzkümmel, Masala und Kurkuma würzen. Das Ganze köcheln lassen bis das Huhn durch ist. Nun das Curry hinzugeben und gut verrühren. Das Gericht mit dem frischem Koriander garnieren und auf einem Reisbett servieren. Als Beilage eignet sich auch Chutney oder Blatjang.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

Durban Chicken Curry (South African Chicken Curry) Recipe - EatMee Recipes

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.