(Old) City Hall - Stadthalle in Kapstadt

city-hall-kapstadtCity Hall an der Grande Garade in Kapstadt - (Foto courtesy of SA Tourism)Die City Hall liegt am Grand Parade, dem ehemaligen militärischen Paradeplatz, heute ein großer lebendiger Platz mit buntem Markttreiben (Mi + Sa; Gemüse und Blumen, einige Souvenirs) und Lärm von Autos und Kleinbussen. 

Das imposante, vor der Kulisse des Tafelbergs liegende Gebäude wurde 1905 in einer Mischung aus britisch-kolonialem und italienischem Renaissance-Stil erbaut. Die City Hall wurde sorgfältig restauriert (beeindruckend ist die gewaltige Marmortreppe im Inneren) und beherbergt die Innenstadt-Bücherei.

Im Februar 1990, als Nelson Mandela aus dem Gefängnis entlassen wurde, warteten 100.000 Menschen bis zu sieben Stunden auf dem Grand Parade, um seine erste Rede vom Balkon zu hören. Er begann seine Rede mit „Amandla! lafrka! Mayibuye!“ (Macht dem Volk).

Darling Street, geöffnet: Mo–Fr zu Bürostunden

city hall kapstadt grosser saalDer große Saal in der City Hall, der regelmäßig für klassische Konzerte genutzt wird.

Nelson Mandela's Speech, made on the stairs of the Cape Town City Hall, 11 Febuary 1990 opposite the Grand Parade and a stones throw from the Castle. This was the official day of his release from prison in which he traveled to Cape Town and made his freedom speech on the steps of the Cape Town City Hall.