Rooibos-Tee

Nur wenige Dinge in Südafrika erregen, wie der Rooibos-Tee, Bewunderung und Spott zugleich und unter Besuchern leichtes Misstrauen. Auf vielen Farmen immer noch von Hand gesät und geerntet, zählt Rooibos zu den Fynbos-Pflanzen, die nur in den Bergregionen um Clanwilliam und Nieuwoudtville wachsen. Dieser tanninfreie und Vitamin-C-reichhaltige Tee, dessen Blätter aufgebrüht werden, ist ein traditionelles südafrikanisches Getränk.

Seinen Wert erkannt haben übrigens die asiatischen Sklaven vor zwei Jahrhunderten. Erst seit Anfang der 1980er Jahre hat er sein Health-Shop-Image abgelegt und gilt seitdem als leichtes, erfrischendes und gesundes Getränk.

Zu Hause und in Tea Rooms in ganz Südafrika wird Rooibos Tea neben herkömmlichem Tee und Kaffee angeboten. Man trinkt ihn mit Milch und Zucker oder einfach mit einer Scheibe Zitrone und einem Teelöffel Honig.

Interessanter Artikel zum südafrikanischen Rooibos Tee

Informationen

  • Olifants River Valley Tourism: Old Goal Museum, Main St., P.O.Box 5, Clanwilliam 8135, Tel.: (027) 482-2024, Fax: (027) 482-2361.
  • Flowerhotline (Blüten-Info): 082-231-1648, 0800-001704 od. (021) 418-3705

Rooibos Tee-Fabrik

  • Rooibos Tea Natural Products: OU Kaapse Weg, Touren Mo–Do 10h, 12h, 14h, 16h, Fr 10h, 12h, 14h. Sa + So geschl. Telefonische Rückbestätigung: (027) 482-2155.

Tea Lovers Paradise in Clanwilliam