Kapstadt's Weinrouten

weinrouten-logoIn der gesamten Kapregion vom Nordosten der Kaphalbinsel über Worcester und Robertson bis in die Kleine Karoo im Osten und im Westen entlang der Küste bis zum Swartland und Olifants River Valley gibt es zehn verschiedene Weinrouten. Diese Weinrouten eigenen sich ganz besonders gut, um an (Bus-) Touren mit Einprobe und Besichtungen teilzunehmen.

Die wichtisten Hauptweinrouten führen durch das "Herz" des Weinanbaugebietes:

  • weinrouten-weinprobeWeinprobe im Weinland (Winelands) von KapstadtDie bekanntest Route, die "Stellenbosch Wine Route" war die Erste und Größte Ihrer Art . An der Route liegen mehr als 30 Kellereien und Winzergenossenschaften. Die vielfach sehr alten Gutshäuser und Farmen sind durch Ihren kapholländischen Baustil besonders schön und sehenswert und eigenen sich für Weinproben in traumhaft schönem und ursprünglichem Ambiente.
  • An der "Paarl Wine Route" liegen fast zwanzig Kellereien, Farmen und Genossenschaften, die sich durch ein besonders breites Spektrum von Weinen auszeichnet, die bis hin zum Port und Sherry reichen.

weinkeller-kapstadtEin Weinkeller in einem Weingut bei Kapstadt - (Foto courtesy of SA Tourism)Fast alle Kellereien entlang der Routen sind optimal auf den Gast und Besucher eingestellt. Es werden Weinproben und Führungen angeboten - viele betreiben ausgezeichnete Restaurants mit erlesenen Speisen oder andere auf den Wein abgestimmte Kost, wie z.B. die bekannten "Winzer- und Käseplatten".

Man informiert mit kleinen Museen, Führungen auch durch die Abfüll- und Etikettieranlagen oder bietet in Verkaufsräumen die lokalen Produkte bis hin zu selbstgemachten Konfitüren an. Weinproben in dunklen, kühlen und angenehm nach Wein und Holz riechenden Kellern gehören zu den Höhepunkten einer jeden Reise ans Kap.