Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Fischcurry nach südafrikanischer Art

Fischcurry nach südafrikanischer Art - Zutaten

  • 500 g Fischfilet
  • Eine Prise Salz und Pfeffer
  • Ein Schuss Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • Ein Schuss Essig
  • Ein Teelöffel Mehl
  • Ein Teelöffel Aprikosenmarmelade
  • Eine halbe Zwiebel
  • Ein Teelöffel Curry
  • 2.5 ml Kurkuma
  • Ein halber Teelöffel Zucker
  • Eine gepresste Knoblauch Zehe

Zubereitung

Waschen Sie den Fisch und lassen Ihn abtrocknen. Von beiden Seite wird der Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitrone abgerieben. Nehmen Sie eine grosser Pfanne und erhitzen das Olivenöl. Fügen Sie die feingehackten Zwiebel und den Knoblauch ein und braten es glasig. Nehmen Sie ein halbes Glas Weisswein oder Wasser und rühren es unter. Bei mittlerer Hitze rühren Sie den Kurkuma und Curry unter.
Nehmen Sie einen Teelöffel Mehl und streuen unter ständigen Rühren in die Sosse. Fügen Sie die restlichen Zutaten zur Sosse und rühren einmal kurz um. Fügen Sie den Fisch bei und lassen alles bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln. Als Beilage schmeckt Butternut, Reis oder Kartoffeln.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

South African Fish Curry Recipe | South African Recipes | Step By Step Recipes | EatMee Recipes

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.