Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Käsekuchen

Käsekuchen - Zutaten

  • 10 Scheiben Rusks (trockene Biskuits - ersatzweise Zwieback)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 40 g Butter
  • 600 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 200 g saure Sahne
  • 5 Eier
  • 175 g Zucker
  • abgeriebene Schale von 0,5, ungespritzte Zitrone
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver

Zubereitung

Die Rusks in Klarsichtfolie hüllen, mit dem Nudelholz zerdrücken und mit dem Zucker und der Butter zu einer fettigen, bröseligen Masse verkneten. Die Brösel in der Form zu einem glatten Boden drücken. Den Frischkäse mit der sauren Sahne verrühren. Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, der Zitronenschale und dem Zitronensaft unter die Käsemasse rühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Speisestärke mit dem Backpulver mischen, über die Käsemasse sieben und mit dem Eischnee unterheben. Den Backofen auf 150 Grad C vorheizen. Die Käsemasse auf den Zwiebackboden füllen, glatt streichen und den Käsekuchen auf der unteren Schiene in 1,5 Stunden goldbraun backen. Den Rand des Kuchens sofort mit einem spitzen Messer lösen und den Kuchen abkühlen lassen.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

EASY PEASY BAKED CHEESECAKE | CHEF MGU | South African YOUTUBER

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.