Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Koeksisters

Koeksisters - Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 450 g Weizenmehl
  • 60 g Margarine
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch oder Buttermilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum Backen
  • Sirup:
  • 1,25 kg Zucker
  • Zitronensaft
  • 1 L Wasser
  • Zitronenspalten

Zubereitung

Sirup: Zucker in Wasser auflösen und 30 bis 40 Minuten kochen lassen bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Zitronensaft und Zitronenspalten hinzugeben und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Teig: Weizenmehl, Backpulver, Salz, Margarine und das Ei zu einem Teig verkneten. Die Milch einkneten bis ein weicher Teig entsteht. Das Ganze 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig 6 bis 7 mm dick ausrollen und in etwa 4 cm breite, 8 cm lange Streifen schneiden. Die entstandenen Rechtecke der Länge nach mit zwei Schnitten versehen, auf einer Seite jedoch nicht ganz durchschneiden, damit die 3 entstandenen Streifen noch miteinander verbunden sind. Die 3 Stränge miteinander verflechten und an den Enden fest zusammendrücken. Die Zöpfe in Öl aus-backen bis sie eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die warmen Zöpfe für eine Minute in den kalten Sirup tauchen und kurz abtropfen lassen. Vorzugsweise warm servieren.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

Traditional South African Koeksisters (how to make koeksisters) (Fried dough covered in syrup) JustAnya

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.