Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Hühnchenmaissuppe

Hühnchenmaissuppe - Zutaten

  • 1 Essl. Sonnenblumenoel
  • 100g Huehnchenbrust, fein zerlegt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Teel. Gingerpulver
  • 1 Essl. Maismehl
  • 500 ml heisse Huehnerbruehe
  • 100g Mais aus der Dose
  • 1 Ei
  • 1 Essl. frischer Zitronensaft
  • geschnittene Gemuesezwiebeln zum Garnieren
  • Sojasosse und Krabbenkraecker
  • Handvoll Sesamkoerner zum servieren

Zubereitung

Erwärmen Sie das Öl in einer Pfanne und geben Sie die Hühnerbrust mit dem Knoblauch dazu. Braten Sie es goldbraun an und würzen es mit dem Gingerpulver. Geben Sie nun die heisse Hühnerbrühe hinzu, rühren sie das Maismehl darunter, geben Sie die Maiskörner dazu und lassen alles leicht bei mittlerer Hitze köcheln.

Schlagen Sie nun das Ei mit dem Zitronensaft und geben es mit einem Chinastäbchen vorsichtig zur Suppe.
Garnieren sie nun die fein geschnittenen Gemüsezwiebeln, streuen Sie die Sesamkörner und sprenkeln Sie etwas Sojasosse über die Suppe. Dazu servieren Sie die Krabbenkräcker.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

Cook Chicken and Corn Soup

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.