Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Kapstadt Banner und Panorama mit Tafelberg

Huhn in Erdnussbutter

Huhn in Erdnussbutter - Zutaten

  • 1 Huhn von 1,5kg
  • 2 Teel. Salz
  • 4 Lorbeerblätter
  • 3 Zwiebeln
  • 6 Tomaten
  • 1 kl. Dose Tomatenmark
  • 250g Erdnussbutter
  • je 1 Messersp. Salz u. weisser Pfeffer

Zubereitung

Das Huhn waschen, in 8 Teile zerlegen und mit dem Salz und den Lorbeerblättern mit Wasser bedeckt bei mittlerer Hitze in 1 ½ Stunden zugedeckt weich kochen. Die Zwiebeln schälen und grob schneiden. Die Tomaten häuten, in Stücke schneiden und mit den Zwiebeln und dem Tomatenmark im Mixer pürieren. Die Hühnerteile aus der Brühe heben und warm stellen. Von der Hühnerbruehe 3/4 l abmessen und in einen anderen Topf geben. Das Tomaten-Zwiebel-Püree zufügen und
10 Minuten im offenen Topf köcheln lassen.

Den Topf vom Herd nehmen und die Erdnussbutter esslöffelweise mit dem Schneebesen unterrühren. Die Sauce zugedeckt bei milder Hitze weitere 10 Min. kochen lassen, mit Salz und dem Pfeffer abschmecken und das Hühnerfleisch dazugeben. Dazu können sie körnigen Reis servieren.

Oder ein ähnliches südafrikanisches Rezept als Video

African Chicken Peanut Stew

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.