Bitterfontein bis Garies (Namaqualand)

palmen-auf-kargem-farmlandPalmen auf kargem Farmland im NamaqualandDieses sind verschlafene Örtchen, denen Sie während der blumenlosen Zeit nur wenig Beachtung schenken sollten. Alle drei verfügen über kleine Hotels bzw. Guest Houses. Zur Hauptblütezeit aber fungiert vor allem Garies  als „Tor zum Namaqualand“.

Besonders in der Stadthalle gibt es dann zahlreiche „Flower-Festivals“ und andere blumenorientierte Veranstaltungen.

Etwas nördlich von Garies führt eine Piste östlich der N7 durch die Kamiesberge, die auch als die Garden Route of Namaqualand bezeichnet wird. An den feuchteren Berghängen ist die Chance auf ein buntes Blütenmeer im Frühling besonders groß. Als den schönsten Teil bezeichnet man das Areal östlich von Kamieskroon. Sie können bei Kamieskroon wieder auf die N7 bzw. auf der Piste weiterfahren bis Sprinbok (entweder direkt oder über Gamoep).

Westlich von Kamieskroon lockt zur Blütezeit das nahe Skilpad Wildflower Reserve, ein gut 1.000 ha großes Gebiet an der ersten Bergkette, die das Inland vom Atlantik trennt. Hier fällt besonders viel Niederschlag und sorgt für eine bunte Blütenpracht. Das Reserve ist nur während der Blütemonate geöffnet!

Information Bitterfontein: Tourism Bureau: Main Rd, P.O.Box 25, Bitterfontein 8200, Tel./Fax: (027) 642-7144 od. 642-7017. Hier erhalten Sie auch Infos zu Gästehäusern, Privatunterkünften und ausgefallenen Attraktionen (z.B. Marmor- und Granit-Steinbrüche)

Unterkünfte in Bitterfontein

Bitterfontein Hotel $$: P.O.Box 1, Bitterfontein 8200, Tel.: (027) 642-7042. Einfaches Hotel mit 12 Zimmern. Recht sauber, lassen Sie sich nicht vom äußeren Eindruck täuschen.

Camping in Bitterfontein

Es gibt auch einen einfachen Campingplatz (Tel.: (027) 642-7152 od. 642-7060).
Information Garies

Tourist Office: 22 Main St., Garies 8220, Tel.: (027) 652-1014, Fax: (027) 652-1148.

Unterkünfte in Garies

Garies Hotel

$–$$: Main St., Garies 8220, Tel.: (027) 652-1042, Fax: (027) 652-1141. Kleines Hotel mit 12 Zimmern (nicht alle mit eigenem Bad!). Verschlafen wie der Ort selbst. Im Hause gibt es das kleine „Braai Restaurant“.

Es gibt noch einige kleine und/bzw. private Unterkunftsmöglichkeiten, die oft aber nur während der Blumensaison öffnen. Erkundigen Sie sich diesbezüglich im Touristenbüro.

Camping in Garies

Es gibt einen Municipal Caravan Park in Garies. Tel.: (027) 6521-014, Fax: (027) 6521-148