Vanrhynsdorp im Namaqualand

vanrhyns-pass-vanrhynsdorpVanrhyns Pass (Bokkeveldbergen) zwischen Nieuwoudtville und VanrhynsdorpDer Ort wurde irgendwann in der Mitte des 18. Jahrhunderts von den ersten Trekburen gegründet. Er diente als kleine Versorgungszentrale. Damals hieß er noch Troe-Troe, was sich von dem Kriegsruf Toro-Toro der Khoi-Khoi ableitete und so viel hieß wie „Attacke-Attacke“. Später wurde er nach dem Friedensrichter dieser Region benannt.

Der Ort eignet sich gut für die Erkundung des südlichen Teils des Namaqualands. Lohnend ist sicherlich ein Besuch der Kokkerboom Nursery (auch „Kern Succulent Nursery“ genannt) am Ende der Vortrekkerstreet. Sie gilt als die größte Sukkulentengärtnerei in Südafrika. Hier können Sie sich eventuell auch eine Pflanze für zu Hause mitnehmen. Die Besitzer haben Erfahrungen damit und verpacken Ihnen die Pflanze so, dass sie auch den Rückflug übersteht.

Vanrhynsdorp - Western Cape - South Africa