Frankoline in Südafrika

Sitzendes Frankolin-Laufhuhn bei Geelbek im West Coast National ParkSitzendes Frankolin-Laufhuhn bei Geelbek im West Coast National ParkDie Frankoline (Francolinus) sind eine Gattung der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae), die sich in die vier Untergattungen, Francolinus, Peliperdix, Scleroptila und Pternistis gliedert, die teilweise auch als eigenständige Gattungen angesehen werden.

Mit 41 Arten stellen die Frankoline die artenreichste Gattung der Fasanenartigen. 36 Arten leben in Afrika, fünf Arten kommen in Asien vor. Über viele der Frankolin-Arten fehlen bislang immer noch grundlegende Informationen. Sowohl in Afrika, als auch in Asien werden Frankoline wegen ihres schmackhaften Fleisches intensiv bejagt. Frankoline sehen dem Rebhuhn ähnlich, allerdings sind sie schlanker als diese und Schnabel und Kopf sind länger.

Weitere Informationen zu Frankoline bei Wikipedia