Reiher in Südafrika

Goliathreiher unterhalb des Lower-Sabie-Damms im Südosten des Krüger-NationalparksGoliathreiher unterhalb des Lower-Sabie-Damms im Südosten des Krüger-NationalparksDie Reiher (Ardeidae) sind eine Familie der Schreitvögel (Ciconiiformes). Zu dieser Familie gehören 62 Arten. Die meisten Arten haben lange Beine und einen dolchartigen Schnabel. Viele Arten haben außerdem einen langen Hals. Reiher sind fast ausschließlich an Süßwasserhabitate gebunden, die Nahrung besteht vor allem aus Fischen und anderen wasserbewohnenden Tieren und wird dort im ufernahen Flachwasser gesucht.

Sie sind weltweit verbreitet. Alle Reiher haben einen langen, dolchartigen Schnabel, einen kurzen Schwanz und große, breite Flügel. Der Hals ist S-förmig gebogen, was durch den verlängerten sechsten Halswirbel bedingt ist.

Bei fliegenden Reihern ist der gebogene Hals besonders auffällig.

Weitere Informationen zum Reiher bei Wikipedia