Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

tiere voegel suedafrika

Störche in Südafrika

Weißstörche im hohen Gras in der Nähe des Wasserlochs Mooiplaas im Krüger-NationalparkWeißstörche im hohen Gras in der Nähe im Krüger-NationalparkDie Störche (Ciconiidae) sind eine Familie der Schreitvögel, die mit sechs Gattungen und 19 Arten in allen Kontinenten außer Antarktika verbreitet ist. Charakteristisch für diese Vögel sind der lange Hals, die langen Beine und der große, oft langgestreckte Schnabel. Alle Störche sind Fleischfresser, die Ernährung variiert aber je nach Art.

Der in Europa bekannteste Storch ist der Weißstorch (Ciconia ciconia), andere bekannte Vertreter dieser Gruppe sind beispielsweise die Marabus (Leptoptilos) und der Nimmersatt (Mycteria ibis).  Kennzeichnend sind die langen Beine und der lange Hals, während der Schwanz sehr kurz ist. Äußerlich ähneln sie somit den verwandten Reihern, wirken aber meistens massiger und schwerer.

Weitere Informationen zu Störchen bei Wikipedia

Nimmersatt-Storch (Yellowbilled Stork) am Ufer des Timbavati River im Krüger-NationalparkNimmersatt-Storch (Yellowbilled Stork) im Krüger-Nationalpark

Ein Klaffschnabel und ein Gelbschnabelstorch auf einem abgestorbenen Ahnenbaum am Nhlanganzwane-Damm sitzend, während am jenseitigen Ufer eine Herde Elefanten zum Baden kommtEin Klaffschnabel und ein Gelbschnabelstorch auf einem abgestorbenen Ahnenbaum am Nhlanganzwane-Damm sitzend, während am jenseitigen Ufer eine Herde Elefanten zum Baden kommt

Dieser Artikel basiert auf dem ensprechenden Artikel zum Thema aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (bzw. deutsche Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte bedenken Sie, dass bei einer Ablehnung einige Funktionen der Seite wie z.B. Wetterberichte oder Youtube-Videos usw nur eingeschränkt zur Verfügung stehen!