Sehenswürdigkeiten in George

George Bahnhof

Der alte Bahnhof in der Memoriam Street wurde schön restauriert und ist heute Endstation des historischen Outeniqua Choo-Tjoe-Train, der zweimal täglich zwischen hier und Knysna pendelte. Schauen Sie auch in das Gebäude, denn selbst die alten Fahrkartenschalter und Bänke wurden restauriert.

Outeniqua Seilbahn

Neu ist diese Seilbahn, die vom Fuße des Outeniqua Passes hinaufführen wird zum Tierkloof am Montagu Pass und der noch intakten Eisenbahnlinie. Später soll auch noch ein Sessellift weiter hinauffahren auf den Cradock Peak. An der Mittelstation gibt es Kioske und andere Einrichtungen für Touristen. Geplant ist auch ein Verbund mit der Eisenbahn, so dass Sie eine Strecke mit der Eisenbahn und die andere mit der Seilbahn fahren können. Informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Dinge in der Touristeninformation von George.

Outeniqua Railway Museum & Outeniqua Power Van

dampflokomotiveBetriebsbereite Dampflokomotive in GeorgDieses Museum ist nicht nur ein Muss für Eisenbahnfans. In einer riesigen, ehemaligen Paketverladehalle hat man heute ganze Züge aus nahezu allen Epochen der südafrikanischen Eisenbahngeschichte zusammengestellt.

Besonders eindrucksvoll sind natürlich die Luxuszüge aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg: Silbergedecke in den Speisewagen und holzvertäfelte Schlafabteile lassen einen über eine mögliche Fahrt mit der „Rovos Rail“ nachdenken. Doch auch die Pragmatiker kommen zu ihrem Recht: Alte Dampflokomotiven, Rangierloks und der einzigartige Outeniqua Power Van lassen das Herz jedes Enthusiasten höher schlagen. Letzterer bietet zudem 3- bis 5-stündige Fahrten hinauf zum Montagu Pass an. Dabei wird zwischendurch angehalten zum Picknick. Und wer sich auch noch sportlich betätigen möchte, der kann sich an der Abfahrtstation hinter dem Museum vorher ein Mountainbike ausleihen, dieses im Power Van mitnehmen und vom Pass wieder hinunterrollen. Die Fahrt sollten Sie aber vorher reservieren, da der Power Van nur bedingt nach Fahrplan fährt.

Industrial Rd, geöffnet: täglich 8–17h

Outeniqua Choo-Tjoe Train

Historische Bahn zwischen George und Knysna. Infos/Buchungen über das o.g. Informationsbüro, am Bahnhof oder unter: (044) 801-8288, Fax: (044) 801-8286. Fahrten täglich außer sonntags und an bestimmten Feiertagen. Stopps in Wilderness, Sedgefield und Goukamma. 

Der Zugverkehr ist bis auf weiteres eingestellt - es gibt Bestrebungen die Strecke eines Tages wieder zu eröffnen

Outeniqua Power Van

Und was ist ein Power Van? Es handelt sich dabei um eine starke, kleine Zugmaschine, die den Zügen beim Hinauffahren des steilen Passes „behilflich“ war und auch für Reparaturarbeiten genutzt wurde. Heute finden bis zu 10 Personen in ihr Platz, und sie ist rundum verglast.

Fahrten mit einer historischen, kleinen Reparatur- bzw. Berglok (Diesel), die vom Railway Museum (Mission Rd/Industrial Rd) aus abfährt. Max. 10 Personen. Die am häufigste angebotene Strecke führt hinauf zum Montagu Pass (ca. 3–5 Std.). Es werden aber auch andere Routen angeboten. Infos: Tel.: (044) 801-8239 od. 801-8223.