Fairview Wine Estate (Paarl, Kapstadt)

FAIRVIEW wurde im Jahre 1693 von Steven Vervey gegründet und wird seit 1937 von der Familie Back bewirtschaftet. Der derzeitige Besitzer, Charles Back, ist der Antrieb, der seit 1978 sowohl hinter FAIRVIEW als auch hinter SPICE ROUTE steht.

fairview-1Das Weingut liegt an den Hängen in süd-westlicher Richtung oberhalb des Städtchens Paarl, wo die Weinberge entsprechend der Bodenbeschaffenheiten mit den passenden Rebsorten bepflanzt sind. Weinberg-untaugliches Gelände wird als Weideland für die Ziegen genutzt, welche den bekannten und fabelhaften „Fairview Goats Cheese“ liefern. Zusätzlich werden weitere Weinberge in den Regionen Malmesbury und Perdeberg bewirtschaftet, die mit traditionellen Sorten der südlichen Rhöne, wie Shiraz, Mourvedre, Grenache, Carignan, Cinsault und Viognier bepflanzt sind.

Generell findet Charles Back großen Gefallen an diesen Rebsorten und glaubt, dass diese wesentlich besser in heißere Regionen Südafrikas passen, als die meisten anderen Sorten: „Our national grape mix is a disaster!“ Fast wie besessen von der visionären Rhône-Idee sucht er am ganzen Kap nach alten Weinbergen, die mit diesen Sorten bepflanzt sind, um sie zu pachten und nach seinen Vorstellungen zu bewirtschaften und auszubauen.

fairview-2Aktuelle Kreation des „Rhône-Rangers“ sind die „Goats do Roam“-Weine nach Rhône-Rezept und ohne Rebsortenangabe. Benannt sind diese nach den auf dem Weingut umherlaufenden Ziegen und ihrem speziell errichteten Kletterturm, der dem Weingut zu landesweiter Bekanntheit verhalf. (Goats do Roam, etwa auf deutsch: Ziegen wandern umher). Man könnte es auch als witzig-verbale Verballhornung der französischen Appellation „Côtes-du-Rhône“ verstehen. Beide Ausdrücke, gesprochen mit entsprechend starkem britischem Akzent, führen zum fast gleichen und kaum definierbaren Sound: „Ahhh, ... Kouts du Roun“.. oder so ähnlich! Aber wie heißt es doch so schön: Der Inhalt zählt! Und der kann sich sehen lassen.

Das südafrikanisch geprägte Rhône-Cuvée besteht aus den Rebsorten Shiraz, Pinotage, Grenache, Carignan, Cinsault, Gamay Noir und Mourvedre. Die Trauben stammen in erster Linie aus unbewässerten Bush Vine Weinbergen. Der Wein ist weich und soft, hat trotzdem den richtigen Biss. Hervorragend zu Ziegenkäse!

Der Rosé aus ähnlicher Sortenzusammensetzung ist eine Versuchung wert und erinnert an guten Tavél. Er gewann die Trophy für den besten Rosé bei der Sydney Wine Competition.

Fairview Wine & Cheese Farm Stellenbosch South Africa