Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Kapstadt.de - Logo

Tiere in Südafrika

Schakale in Südafrika

Trinkender Schabrackenschakal an einem Wasserloch im Etosha-NationalparkTrinkender Schabrackenschakal an einem Wasserloch im Etosha-NationalparkSchakal ist die Bezeichnung mehrerer Arten der Wildhunde von wolfsähnlicher Gestalt, die deutlich kleiner sind als Wölfe und andere Wildhunde. Sie nehmen ähnliche ökologische Nischen ein und stehen damit in Gebieten, in denen sich ihre Verbreitungsgebiete überschneiden, in Konkurrenz zueinander. Schakale leben als opportunistische Fleischfresser von kleinen und mittelgroßen Beutetieren sowie von Aas.

Sie sind ausdauernde Läufer mit langen Beinen und gehen in der Dämmerung und nachts allein oder in kleinen Gruppen auf die Jagd.

Weitere Informationen zum Schakal bei Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem ensprechenden Artikel zum Thema aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (bzw. deutsche Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

social buttons
Copyright © 1998-2023 | All rights reserved | J. Köring