Nyalas in Südafrika

Nyala-Weibchen und Impalas beim Trinken im Mkuzi Game ReserveNyala-Weibchen und Impalas beim Trinken im Mkuzi Game ReserveDer Nyala (Nyala angasii, Syn.: Tragelaphus angasii) ist eine südostafrikanische Antilope aus der Gruppe der Waldböcke. Zur Unterscheidung vom Bergnyala wird er manchmal auch als Flachland-Nyala oder Tiefland-Nyala bezeichnet. Die Bezeichnung Nyala stammt aus dem Swahili. 

Der Nyala galt lange als eine der seltensten Antilopenarten. Strenge Schutzmaßnahmen haben dazu beigetragen, dass sich die Bestände wieder erholt haben. Trotzdem zählt der Nyala zu den immer noch sehr wenig erforschten Hornträgern.

 

 

Weitere Informationen zur Nyala Antilope bei Wikipedia

Nyala-Weibchen beim Trinken am Wasserloch des Kumasinga Hide im Mkuzi Game ReserveNyala-Weibchen beim Trinken am Wasserloch des Kumasinga Hide im Mkuzi Game Reserve

Nyala-Männchen am Wasserloch des Kumasinga Hide im Mkuzi Game ReserveNyala-Männchen am Wasserloch des Kumasinga Hide im Mkuzi Game Reserve