Kapstadt.de - Reiseführer für Kapstadt & Südafrika

Artikel  | Werbung  | Datenschutz  | Impressum  | Kontakt

Kapstadt.de - Logo

Garden Route bei Plettenberg Bay in Südafrika

Unterkünfte in Mossel Bay

austern-mossel-bayAustern aus Mossel Bay - Foto von Ian Fleming und von Mossel Bay Tourism

Botlierskop Game Reserve

$$$$$, einige Kilometer nördl. vom N2-Exit 401 (Little Brak River), Tel. (044) 333-0021.

Ana’s Place

$$–$$$, 89 Rodger St., Tel. (044) 691-3820 bzw. (082) 928-0262. Tolle Unterkunft in einem modernen, ausgesprochen schicken Haus oberhalb der Stadt. 3 Selbstversorger-Zimmer, schön gestaltete Aufenthaltsräume, zudem zwei Häuser, Frühstück auf Anfrage. Super Ausblick von den Terrassen!

Eight Bells Mountain Inn

$$$, am Fuß des Robinson Pass (R328), 35 km nördl. von Mossel Bay, Tel. (044) 631-0000. Inmitten der Berge gelegenes Landhotel im britischen Kolonialstil mit Zimmern, Rondavel und Logcabins. Bezaubernder Garten. Zugehörig sind ein Restaurant und ein kleiner Pub. Das Hotel ist gut geeignet, um sich vom Trubel der Garden Route zu erholen bzw. Karoo und Küste von hier aus zu erkunden. Pakete für Wanderer mit Sandpiper Cottages.

Protea Hotel Mossel Bay

$$$ (–$$$$), Ecke Church/Market Sts., Tel. (044) 691-3738. Historisches Hotel gleich neben dem Museumskomplex. Der „karibische“ Charakter der Zimmer stimmt zwar nicht mit dem eigentlichen Ambiente überein, aber ansprechend sind die Zimmer allemal. Leider ist der Blick auf die Bay großenteils verbaut. Im Hause gibt es ein gutes Seafood-Restaurant und eine Cocktailbar mit Aussicht.

classical-views-gh

The Point Hotel

$$$$, Point Rd., Tel. (044) 691-3512 bzw. (062) 746-4520. Große, z. T. sogar Familienzimmer. Direkt am Kap und oberhalb des tosenden Meeres! Alle Zimmer mit Balkon zum Meer. Restaurants im Hause.

Point Break Self Catering

$$–$$$, 7 Point Rd., Cape St. Blaize, Tel. (044) 690-7782 bzw. (064) 507-7114. Selbstversorger-Apartments in verschiedenen Gebieten von Mossel Bay, besonders aber am Point. Einige mit Meerblick.

Santos Express

$–$$$, unterhalb des Museumskomplexes, Tel. (044) 691-1995. Hier schläft man in Schlafwagenwaggons. Die „Zimmer“ (1- bis 4-Bett-Abteile) sind entsprechend klein und einfach (keine Handtücher!), aber in Ordnung. Luxuriöser und mit Balkon ausgestattet sind die Royal Suites ($$$). Backpacker kommen im Schlafsaal-Waggon unter ($). Restaurant und Pub. 30 m vom Strand.

Mile Crunchers Backpacker

$, 7 Church St., Tel. (044) 690-4462. Schlafsäle sowie 4-, 3- und 2-Bettzimmer. Bunt und unterhaltsam. Und zelten kann man auch – indoor! Dafür aber nur begrenzter Platz. Große Gemeinschaftsküche. Recht zentral gelegen, nur zum Point sind es 2 km.

Camping

De Bakke Chalets & Santos Caravan Park (8), George Rd., nordwestl. der nahen Innenstadt, Tel. (044) 690-3760 bzw. (076) 058-7153, www.debakkesantos.co.za. Schön an Bay und Strand, doch oft laut wegen der Tagesbesucher. Es gibt auch Chalets.

Point Caravanpark, Tel. (044) 690-3501, an der Ostspitze der Stadt. Oft ausgebucht, liegt der Park doch günstiger zu Restaurants und Aktivitäten als der Santos Caravan Park.

Von vielen Lesern als bester Platz der Region bezeichnet: Dibiki Holiday Resort, 11 km zur Innenstadt in Hartenbos. N 2, Exit Nr. 397, nach Überquerung des River, Tel. (044) 695-1532 bzw. (082) 076-0088, www.dibiki.co.za. Viele Grasplätze, aber kaum Schatten. Zudem gut ausgestattete Selbstversorger-Chalets und Safari-Zelte. Strandnah.

social buttons
Copyright © 1998-2022 | All rights reserved | J. Köring
Wir benutzen Cookies
Einige sind essenziell für den Betrieb während andere helfen, diese Website zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bei einer Ablehnung stehen einige Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.